Ansu – Neues Album: »Assoziaziv«

14.12.20
Foto:Jan Mahnke
»Assoziativ, das im Mai erschienene Debüt des Hamburger Deutschrappers Ansu, bekommt im Januar sein verdientes Vinylrelease. Limitiert auf 500 Stück und auf transparentem Vinyl.

Shooting Star sagt wahrscheinlich eh keiner mehr. Zu Ansu würde es auch nicht passen. Der Hamburger Rapper klingt wie ein schwerer Planet, der gefühlt schon seit Ewigkeiten durch den Orbit um die Shitshow zieht. Mit seiner tiefen, monotonen Stimme berichtet Ansu aus dem Jetzt: Tracksuits, Rassismus, Anxiety. In der Art und Weise wie er seine Zeilen rappt, steckt große Müdigkeit und die Kraft, die man entwickelt, wenn man in den richtigen Teilbereichen des Lebens resigniert. Seine Lyrics sind anders. Anders als müde, aber auch anders als alle anderen. Kaum Erwartbares dabei, endlich mal wieder selbst denkender Rap – zum Glück über Beats, die nur gefühlt werden können. Ansus Debüt »Assoziativ« erschien im Mai 2020 und erhält jetzt am 22. Januar 2021 von HHV Records den physischen Release, transparentes Vinyl, limitiert auf 500 Stück.

Tracklist

  • A1 Assoziativ
  • A2 Betonung
  • A3 Organisch
  • A4 Wagon
  • A5 Bomberjacken
  • A6 Ching Ching
  • B1 Jumbo
  • B2 Asia Nudeln
  • B3 Happy Feet
  • B4 Augenringe
  • B5 Dennis Rodman
  • B6 In Meiner Gegend
  • B7 Ibuprofen

»Assoziativ« von Ansu erscheint am 22.1.2021 HHV Records.