Laurel Halo, Julia Holter u.a. – Sind Teil einer neuen Supergroup

28.05.15
Foto:Hotflush Recordings
Es gibt eine neue Supergroup. Einige avantgardistische Klangkünstler haben sich zusammengetan, um eine EP zu veröffentlichen. Für die Zusammenarbeit gab es eine sehr spezielle Premisse.

Eine neue Supergroup hat sich geformt und wird eine EP veröffentlichen. Mit Future Brown bestehend aus Nguzunguzu, Fatima Al Qadiri und J-Cush, hat dieses Jahr bereits eine solche Gruppe vorgemacht, wie gut das Zusammenkommen verschiedener Stile funktionieren kann Auf Nicolas Jaars OTHER PEOPLE Imprint ist ein vergleichbares Projekt entstanden. Die Zusammensetzung wie folgt und zum mit den Ohren schlackern: Laurel Halo Julia Holter Lucrecia Dalt, Rashad Becker, NHK’ Koyxen, sowie die französische Violistin Grégoire Simon und Charlotte Collin haben gemeinsam Musik gemacht. Für die Aufnahmen gab es eine Vorgabe: Alle nahmen 20 Minuten lang gleichzeitig ihre Musik auf – untereinander kommuniziert werden durfte dabei nur via »Telepathie«. Das Ergebnis dieses Experiments gibt es ab 17. Juli zu kaufen. Eine Preview steht zum Hören bereit.