Makaya McCraven, Àbáse und Kutmah an nur einem Novemberabend in Berlin zu erleben

26.09.2022
Foto:© XL Recordings

Nun da sich die Festival-Saison dem Ende neigt, ist der perfekte Zeitpunkt für eine Fortsetzung der J.A.W Autumn Series gekommen. Die nächste Session, die am 9.November 2022 im Festsaal Kreuzberg steigt, hat es in sich, denn es stehen gleich zwei Live-Acts auf der Bühne.

Neben dem Jazz-Drummer, Produzenten und Komponisten Makaya McCraven, der erst kürzlich sein neues Album »In These Times« veröffentlichte, wird auch Àbáse mit kompletter Band Material des in Kürze erscheinenden Nachfolgers des 2021er-Albums »Laroyê« im Live-Setting erproben. Der aus Ungarn stammende Keyboarder Szabolcs Bognár mixt mit seinen gut eingespielten, internationalen Mitmusikern Einflüsse aus Afrobeat, 60ies-Jazz, brasilianischem Pop und Volksliedern seiner Heimat, was auf der Bühne eine so intensive wie interessante Erfahrung werden dürfte.

Zwei Live-Konzerte und Kutmah als DJ

Abgerundet wird das Line-Up mit einem DJ-Set des Beatbastlers Kutmah, der in seiner ehemaligen Homebase Los Angeles bereits mit den Großen der Szene (Flying Lotus, Shabazz Palaces, Ras G, Thundercat) zusammenarbeitete. Das Programm dürfte also einen abwechslungsreichen und spannenden Abend garantieren.

Makaya McCraven, Àbáse & Kutmah live
09Nov 2022
Berlin • Festsaal Kreuzberg
Tickets kaufen

Reviews zum Künstler