Sinkane – Neues Album: »Life & Livin’ It«

16.11.2016
Foto:Adam Tetzloff
Wie reagieren auf die eisigen Zeiten? Sinkane, die New Yorker Band um den sudanesisch/amerikanischen Multinstrumentalisten Ahmed Gallab, hat sich für ihr drittes Album genau diese Frage gestellt und eine Antwort gefunden
Wie reagieren auf die eisigen Zeiten? Sinkane, die New Yorker Band um den sudanesisch/amerikanischen Multinstrumentalisten Ahmed Gallab, hat sich für ihr drittes Album genau diese Frage gestellt und eine Antwort gefunden: mit guter Laune. Auch eine Form von Protest. Auf ihrem neuen Werk klingt die Band poppiger denn je, viel mehr Menschen werden es viel leichter haben Zugang zu finden. Und mehr Menschen zusammenzubringen, war auch der Plan. Gallab erklärt: »In these troubling times it’s important for all of us to work together in making the world a better place. Regardless of what it is that differentiates us. We all relate. We are all connected.«_
Das Pop nicht gleich Musik aus dem immer-gleichen Baukasten ist, wollen Sinkane mit »Life & Livin’ It« darüber hinaus beweisen: anstatt mit kleinen Ideen die Massen zu erreichen, spannen sie den großen Bogen von pan-afrkanischen Elementen, Funk und Soul, Indie Rock und Club-Electronica bis hin zu Disco-Elementen. Tracklist
  • 01 Deadweight
  • 02 U’Huh
  • 03 Favorite Song
  • 04 Fire
  • 05 Telephone
  • 06 Passenger
  • 07 Theme From Life & Livin’ It
  • 08 Won’t Follow
  • 09 The Way