Stones Throw Records – Dokumentation von Jeff Broadway

26.03.14
Es fing als Kickstarter-Projekt an. Das Ergebnis dürfte bald HipHop-Fans weltweit in ihren Bann ziehen: Regisseur und Produzent Jeff Broadway aus Los Angeles widmet seine neuste Dokumentation dem legendären Label seiner Heimatstadt.

Es fing als Kickstarter-Projekt an. Das Ergebnis dürfte bald HipHop-Fans weltweit in ihren Bann ziehen: Regisseur und Produzent Jeff Broadway aus Los Angeles widmet seine neuste Dokumentation »Our Vinyl Weights A Ton« Stones Throw, dem legendären Label aus seiner Heimatstadt. Zur Seite stand im dabei kein geringerer als Stones-Throw-Gründer Peanut Butter Wolf. Die Dokumentation wird bisher unveröffentlichtes Filmmaterial aus dem Stones-Throw-Umfeld beinhalten, Archiv-Material, private Aufnahmen aus dem inneren Kreis des Labels, sowie natürlich Interviews mit den Köpfen hinter Stones Throw und den Künstlern, die das Label hervorgebracht hat. 18 Jahre Label-Geschichte arbeitet der Film auf. Dabei helfen Interviews mit u.a. Kanye West, Snoop Dogg, Common, Questlove, Talib Kweli und Mike D. In den Staaten lief der Film bereits auf Festivals. Hierzulande muss man sich noch bis Mai gedulden, dann erscheint Our Vinyl Weights A Ton auf DVD. Mit dabei wird eine 25 Tracks umfassender Soundtrack sein.
Unten findet ihr den Trailer. Einen genaueren Blick in den Film durften die Kollegen von Nowness veröffentlichen.