Stormzy – Debütalbum: »Gang Signs & Prayer«

06.02.17
Seit 2015 befielt Stormzy allen, einfach mal das Maul zu halten. Und alle seitdem: in stiller Begeisterung für dessen Flows. Es fehlte nur ein Album. Das ändert sich nun. Und die Single lässt wiederum keinen Raum für Gegenargumente.

Grimes’ Mann der Stunde Stormzy veröffentlicht endlich ein Album. Im Frühjahr 2015 befahl Stormzy einfach allen: »Shut Up« Und alle waren still. Der britischer Rapper aus Thornton Heath hat seitdem uneingeschränkte Aufmerksamkeit und nutzte diese um immer weitere Songs zu veröffentlichen, auf die man nur wenig erwidern konnte. Was fehlte war ein Album. Am 24.2.17 ändert sich das nun, dann erscheint »Gang Signs & Prayer«.

Als erste Single dient »Big For Your Boots«. Das Video featurt einige der prägendsten Frauen in der UK-Musikszene derzeit mit dabei sind unter anderem Julie Adenuga, Moderatorin bei Beats 1, Raye, Drittplatzierte beim BBC Sound Of 2017, und Maya Jama, Moderatorin bei 4Music, Rinse FM, Vevo und Stormzys Partnerin.

Tracklist
01 First Things First
02 Cold
03 Bad Boys
04 Blinded By Your Grace
05 Big for Your Boots
06 Velvet/Jenny Francis Interlude
07 Mr Skeng
08 Cigarettes & Cush
09 21 Gun Salute Interlude
10.Blinded By Your Grace Part 2
11.Return Of The Rucksack
12.100 Bags
13.Don’t Cry For Me
14.Crazy Titch Interlude
15.Shut Up
16.Lay Me Bare

Debütalbum des britisch-nigerianischen Rappers.
Features u,.a. von Kehlani und Getts.
»Gang Signs & Prayer« von Stormy erscheint am 24.2.17.