Akusmi

Fleeting Future

Tonal Union • 2022

ContQuirlig quecksilbrige Synthesizer-Arpeggien und klare Saxofonklänge bilden den Einstand auf »Fleeting Future«, dem ersten Album des französischen Multiinstrumentalisten und Producers Pascal Bideau auf dem Label Tonal Union. Seine Musik unter dem Pseudonym Akusmi ist beeinflusst vom repetitiven Minimalismus Steve Reichs, indonesischer Gong- und Gamelan-Musik als auch von modernem Jazz und Klassik. Bideau arbeitet »nebenbei« auch als Filmregisseur und Filmmusik-Komponist, was sicher die starken cinematischen und hypnotisch treibenden Aspekte seiner Tracks erklärt. Weiterhin bezieht sich Akusmi auf das von Jon Hassell und Brian Eno entwickelte Modell der Fourth World Music, das Elemente ethnischer Musik aus aller Welt mit zeitgemäßen elektronischen Techniken verbindet. »Fleeting Future« klingt durchgehend positiv und kraftvoll, energiegeladen und äußerst stimmungsvoll. Zusammen mit Gastmusikern wie dem Posaunisten Florian Juncker, der genreübergreifend arbeitenden Saxofonistin Ruth Velten und dem von Brandt Brauer Frick bekannten Perkussionisten Daniel Brandt gelingt dem in London lebenden Bideau eine äußerst vielschichtige und fließende Musik voll interessanter und ungewöhnlicher Klang- und Stil-Kombinationen, komplexer Rhythmen und spannender Bläser-Arrangements.

Im HHV Shop kaufen
Akusmi
Fleeting Future Clear Vinyl Edition
ab 27.99€