VCMG

Ssss

Mute • 2012

Vince Clark (Yazoo, Erasure, Depeche Mode) und Martin L. Gore (Depeche Mode) haben seit 1981 keine Musik mehr zusammen gemacht. Für die kreative Wiedervereinigung bedurfte es ganze 30 Jahre. Nur zum Vergleich: Die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland stand nur 28 Jahre. Es ist also ein historisch wertvolles Ereignis wenn VCMG auf »Ssss« ihre gemeinsame Liebe zum Techno zelebrieren. Doch darüber hinaus machen die Beiden einfach auch großartige Musik. Immerhin schöpfen sie aus mehr als drei Jahrzehnten Musikpraxis. Sie sind prägender Teil der Popgeschichte, wissen sich derer aber auch zu bedienen. Das Album ist ein Kaleidoskop der Einflüsse: Jeder Song schüttelt das Glitterkonfetti durcheinander und erzeugt ein neues Spiel aus Farben und Formen. Unter den Sound-Referenzen findet sich unendlich viel Nerdkram, den nur eingefleischte Elektroniker rauszuhören verstehen: das Sample von da, die Kick von dem, die Melodie von da, der Synthie von dem. Die Entschlüsselung bereitet so großen Spaß, dass es jedem Fan elektronischer Musik gegenüber unfair wäre, mehr Andeutungen zu machen. Damit sich aber auch Nicht-Techno-Hörer ein Bild davon machen können, hier nur mal die bekanntesten Einflüsse: Faithless, Flat Eric, Kraftwerk, Daft Punk, U96, natürlich Depeche Mode usw. Subtrahiert man davon die poppige Mainstreamigkeit und addiert rohe Kompromisslosigkeit, dann kann man sich »Ssss« schon ganz gut vorstellen.

Im HHV Shop kaufen
VCMG - Vince Clarke (Erasure / Yazoo / Depeche Mode) & Martin Gore (Depeche Mode)
SSSS
ab 16.79€