Voigt & Voigt

Speicher 69

Kompakt • 2011

Voigt & Voigt sind die Brüder Wolfgang und Reinhard Voigt, die 1993 mit Freunden einen Plattenladen namens »Delirium« eröffneten, aus dem sich im Laufe der Zeit eins der wichtigsten Techno-Labels der Welt entwickelte: Kompakt. Alle Jahre wieder tun sich die Brüder zusammen, um gemeinsam elektronische Musik zu produzieren, doch die Abstände zwischen den Produktionen wurden immer größer, so dass die letzte gemeinsame Veröffentlichung bereits volle vier Jahre zurückliegt. Trotzdem haben die zwei Brüder nichts an ihrer Frische verloren, ganz im Gegenteil: zeitgemäß wie eh und je präsentieren sich die beiden Kompakt-Urgesteine auf Speicher 69. Auf der A-Seite Synthesize greifen sie den derzeitigen Acid House-Hype auf, der aber bei 2:26 jäh unterbrochen wird. Ein pumpender Industrial-Beat drängelt sich für einige Takte dazwischen und verstört erstmal mächtig, bevor man sich an diesen Break gewöhnt und »beide Tracks« harmonisch zueinanderfinden. Die B-Seite Idolize kommt da schon etwas straighter rüber, und erinnert schnell an ihre früheren Releases. Ein hallendes und stark verfremdetes Piano-Sample sorgt für düstere Momente, tonale Verschiebungen sorgen für Verwirrung, und die treibende Bass lässt einen trotzdem nicht mehr los

Im HHV Shop kaufen
Voigt & Voigt
Speicher 69
ab 4.78€