Music News | verfasst 24.08.2017
FLEE Project
Introducing: »Benga Music (A Signature Genre From Kenya)«
Text Andreas Brüning

Das französisch-schweizerische Label FLEE hat sich der Wiederentdeckung von nahezu vergessenen afrikanischen Musikstilen verschrieben. Seine erste auf 200 Exemplare limitierte Vinyl-Compilation beinhaltet sechs rare Benga-Tracks aus Kenia. Diese von kongolesischem Soukous, südafrikanischem Kwela und kubanischer Tanzmusik beeinflusste ostafrikanische Pop-Musik entwickelte sich zwischen den 1940er und 1960er Jahren des letzten Jahrhunderts in der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Das beigefügte 16-seitige Siebdruck-Booklet beinhaltet laut Pressemitteilung Informationen und Fotos nicht nur zu den Tracks und Künstlern des Albums, sondern erklärt auch anschaulich die Geschichte des traditionellen Genres und seiner Bedeutung für die heutige Musik Ost-Afrikas. Musikalisch spannt das Album dementsprechend einen Bogen von den Pionieren des Benga-Sounds wie Daniel Owino Misiani und George Ramogi and the Migori Superstars bis hin zu den modernen aber respektvollen Benga-Bearbeitungen von Nik Weston, Jaakko Eino Kalevi und Africaine 808.

Various Artists - FLEE Issue No1: Benga Music (A Signature Genre From Kenya)Webshop ► Vinyl LP Tracklist

  • A1 Daniel Owino Misiani – Otieno Owing Ramogi
  • A2 C.K. Jazz Band – Rapar Wuon Osimbo
  • A3 Migori Superstars – Anyango Maggy
  • B1 Daniel Owino Misiani – Otieno Owing Ramogi (Nik Weston & Rudy’s Midnight Machine edit)
  • B2 C.K. Jazz Band – Rapar Wuon Osimbo (Jaakko Eino Kalevi edit)
  • B3 Migori Superstars – Anyango Maggy (Africaine 808 edit)

 

Auf 200 Kopien limitiertes schwarzes 12“ Vinyl samt Download Code
beigefügtes 16-Seitiges Siebdruck-Booklet mit Archiv-Fotos und Artikeln auf Englisch und Französisch
Das Magazin und die Platte sind auch in einer silkscreen printed enveloppe zu finden.
Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage vom Flee Project.
»FLEE Issue N°1 – Benga Music (A Signature Genre From Kenya)« erscheint am 9.10.17 bei FLEE. *

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 18.12.2013
Jaakko Eino Kalevi
Dreamzone EP
Der engelsgleiche Finne kommt mit Basslines und einem Sound irgendwo zwischen Jim Morrison und Tina Turner. Ein später Geheimtipp.
Music Review | verfasst 26.06.2015
Jaakko Eino Kalevi
Jaakko Eino Kalevi
Vom Straßenbahnfahrer zum Albumdebütanten: Jaakko Eino Kalevi legt sein selbstbetiteltes Gesellenstück vor.
Music Interview | verfasst 12.05.2014
Jaakko Eino Kalevi
Über Liebe und andere Geisteskrankheiten
Jaakko Eino Kalevi sieht aus wie ein verplanter Engel, arbeitet als Straßenbahnfahrer und hat mit »No End« einen der besten Songs 2013 aufgenommen. Zeit ihn kennenzulernen also. Ein Gespräch über Liebe, Musik und Wäschewaschen.
Music Review | verfasst 24.11.2010
Ebo Taylor
Love & Death
Highlife- und Afrobeat-Legende Ebo Taylor veröffentlicht nach 20jähriger Abstinenz ein neues Album.
Music Review | verfasst 08.11.2010
The Psychedelic Aliens
Psycho African Beat
Unentwegt wird Afrika nach neuen Hörgenüssen abgesucht. Ein ersehnter Schatz wurde nun gehoben.
Music Review | verfasst 20.09.2010
The Qualitons
Panoramic Tymes
The Qualitons liefern mit Panoramic Tymes auf 55 Minuten eine Mischung aus Mod-Rock mit Beateinflüssen und rohem Funk mit Afrobeat-Nouncen.
Music Review | verfasst 01.09.2010
Various Artists
Afrobeat Airways
Mehr als 77 Minuten feinster Afro-Beat als Beispiel für die Funk, Soul- und Jazzmusik der 1970er Jahre in Togo und Ghana.
Music Review | verfasst 14.10.2010
Woima Collective
Tezeta
Ein hypnotisches Funk-Jazz-Album, das sich auf äthiopische und nordafrikanische Rhythmik verlässt und auch europäische Sounds nutzt.
Music News
Wah Wah Records
»Kosmische« Krautrock-Klassiker reissued
»Wah Wah« veröffentlicht am 2.3.2018 drei weitere »kosmische« Krautrock-Klassiker von Siloah und Agitation Free samt unveröffentlichter Bonus-Tracks, original Artwork, Linernotes und Photomaterial in 500er Limited Vinyl Editions.
Music News
Lorenzo Senni & Francesco Fantini
Schallplatte + Buch: »OST The Challenge«
Der Kurzfilm »The Challenge« spürt den mondänen Hobbys schwerreicher Wüstensöhne nach. Sein Soundtrack stammt von Lorenzo Senni und Francesco Fantini und wird als Vinyl 10" mit 32-seitigem Buch veröffentlicht.
Music News
Sons Of Kemet
Neues Album: »Your Queen Is A Reptile«
Sons Of Kemet spielen progressiven englischen Jazz des 21. Jahrhunderts, verweisen auf alte ägyptische Kultur und arbeiten auf »Your Queen Is A Reptile« mit Gästen wie der Jungle-Legende Congo Natty und dem Dichter Joshua Idehen.
Music News
Tim Maia
Reissues: »Disco Club«
Genau 40 Jahre nach der Erstveröffentlichung veröffentlicht Mir Bongo Records am 23.3.2018 »Disco Club« von Tim Maia, einem der einflussreichsten Musiker Brasiiliens, erneut auf Vinyl LP.
Music News
The Juggaknots
Re-Re-Release: »Re:Release«
Der Name ist endlich wieder Programm! Juggaknots Debütalbum bekommt seinen überfälligen zweiten Re-Release. Nice und clean auf schwarzem Vinyl, mit Bonus-Tracks, die Legende lebt.
Music News
Respuesta Alternativa
Wiederentdeckt: »Grata Compañia«
Das auf Wiederentdeckungen spezialisierte, australische Label Left Ear Records verfolgt auch 2018 zielstrebig seine Geschäftsidee. Für »Grata Compañia« haben sie fünf Stücke des spanischen Projekts Respuesta Alternativa ausgesucht.
Music News
Bézier
Debütalbum: »Parler Musique«
Die 200. Katalognummer auf Dark Entries kommt von Bézier, der nach einer Reihe von EPs auf seinem Debütalbum »Parler Musique« das musikalische Spektrum des Labels in acht Tracks komprimiert.
Music News
The Nonce
Reissue im Anmarsch
Eazy-peazy Westcoast-Rap, jazz-y und entspannt. Die erste EP des Duos The Nonce erscheint als Reissue in Deluxe-Version exklusiv über unser hhv-Label in neu gestaltetem Artwork!
Music News
Hampshire & Foat
Neues Album: »The Honeybear«
Pianist Greg Foat und Multiinstrumentalist Warren Hampshire kombinieren für ihre musikalische Umsetzung eines Kinderbuchs Folk, Ambient, Fieldrecordings mit den Klängen von Streichern, Oboe und Flöte.
Music News
The Contemporary Jazz Quintet
Reissued: »Location«
Das Detroiter Contemporary Jazz Quintet veröffentlichte sein Debüt »Location« jenseits finanzieller Vermarktung und traditioneller Strukturen erstmals 1973 auf ihrem eigenen Label Strata Records.
Music News
Smoke On Records
10 Rap Classics reissued
Smoke On Records öffnet in diesen Tagen die Schleusen für eine kleine Releaseflut. Darunter große Namen wie Das EFX, Nine und The Artifacts, sowie zu entdeckende Künstler wie E.C. Illa, Ill Advise oder Innersoul.
Music News
Nu Guinea
Neues Album: »Nuova Napoli«
Zwei Jahre nach »The Tony Allen Experiments« erscheint am 30.3.2018 das neue von Disco, Jazz-Funk und afrikanischen Rhythmen beeinflusste Album des neapolitanischen Duos Nu Guinea.
Music News
Vashti Bunyan
Reissue: »Just Another Diamond Day«
Vashti Bunyan war die Inspirationsquelle für Künstler wie Devendra Banhart, Joanna Newsom oder auch Animal Collective. Branch Music veröffentlicht nun ihr Debüt »Just Another Diamond Day« aus dem Jahre 1970 wieder.
Music News
Gucci Mane & Zaytoven
Legendäres Tape: »EA Sportscenter«
Hier wurde vor zehn Jahren eine neue ertragreiche Ära von Rap-Musik eingeleitet. Gucci Mane erschien im Frühjahr 2008 war das was man gemeinhin als Gamechanger bezeichnet. Zum Jubiläum erscheint jetzt eine Vinyl-Version des Tapes.
Music News
Tha God Fahim
Auf Vinyl: »Dreams Of Medina Vol.1 & 2«
»Dreams Of Medina Vol.1 & 2« von Tha God Fahim werden am 30.3. erstmals auch auf Vinyl veröffentlicht. Limitiert auf 300 schwarze Stück und exklusiv bei hhv.de erhältlich.
Music News
In-Seit
Zweiter Release auf Wiener Brut
Der zweite Release auf Wiener Brut steht an. Das Label hat sich darauf spezialisiert, experimentelle elektronische Musik aus der Wiener DIY-Szene der 80er-Jahre auszugraben.
Music News
Numero Group
Compilation: »Eccentric Soul: The Saru Label«
Die mittlerweile zwanzigste Folge der Soul-Reissue-Reihe »Eccentric Soul« versammelt zwei Dutzend Tracks jenseits der Genre-Metropolen Memphis, Detroit und Philadelphia vom Label des O’Jays-Gründers Bobby Massey.
Music News
D.I.T.C.
Neue Alben von O.C. und Showbiz
In Kooperation mit Slice Of Spice veröffentlichen die beiden D.I.T.C.-Veteranen O.C. und Showbiz mit »A New Dawn – 2nd Phase« und »A Room Therapy« in den kommenden Wochen jeweils neue Alben.
Music News
Kuniyuki Takahashi
Frühe Aufnahmen: »Early Tape Works 1986-1993«
Das Amsterdamer Label Music From Memory bringt die Compilation „Early Tape Works“ mit frühen Aufnahmen des japanischen DJs und Produzenten Kuniyuki Takahashi alias Koss aus den Jahren 1986-1993 heraus.
Music News
MJ Lallo
Reissue: »Star Child Going Home«
Für den 2.3.2018 haben Séance Centre eine Reissue der Vinyl 12" »Star Child Going Home« der Stimmkünstlerin MJ Lallo angekündigt. Drei Stücke aus den Jahren 1987 und 1988, neu gemastert und neu verpackt.
Music News
Sun Ra
Reissued: »On Jupiter« & »Of Abstract Dreams«
Mit »Of Abstract« und »On Jupiter« erscheinen demnächst zwei weitere Zusammenstellungen von lange nicht veröffentlichtem Material des des Cosmic Jazz Pioniers Sun Ra und seinem Arkestra aus den 1970er Jahren.
Music News
Retrogott & KutMasta Kurt
Neue Liaison: »Vintage Fresh EP«
Retrogtt und KutMasta Kurt bringen einmal mehr Rap und Beat zusammen. Das neueste »Saufgelage zwischen Gott und Satan« nennt sich »Vintage Fresh Ep« und erscheint am 2.2.2018 auf schwarzem Vinyl.
Music News
Steve Reich
Neues Album: »Pulse/Quartet«
Der Altmeister ist noch lange nicht müde: Steve Reich hat ein neues Album. Es heißt: »Pulse/Quartet«. Für eines der Stücke wagt er sich wieder in sehr komplexe Gefilde, für das andere verspricht er Harmonie.
Music News
Basa Basa
Reissue: »Homowo«
Straight aus dem Amsterdamer Rotlichtbezirk feiert mit Vintage Voudou ein neues Label seinen Einstand mit der Reissue von Basa Basa Experiences »Homowo«, einer wegweisenden Platte aus Ghana.
Music News
M.Rux
Neues Album: »More Edits & Cuts«
So macht Globalisierung Spaß: Auch auf dem am 2.3.2018 erscheinenden »More Edits & Cuts« wird sich der Rostocker M.Rux bei interessanten Klängen aus der ganzen Welt bedienen. Exklusiv erhältlich bei uns.
Music News
Beverly-Glenn Copeland
Reissue des Debüts
2016 und 17 erschienen die Reissues seines zweiten Album in unterschiedlichen Versionen und beglückten die ganze Redaktion. Nun kriegt auch Beverly-Glenn Copelands Debüt eine Neuauflage.
Music News
Rocco Vice
Reissue: »Schall Und Rausch«
Rocco Vice ist eine Legende, ein urbaner Mythos. Und lange verschollen. Immerhin scheint bald etwas neues Licht aus alten Tagen ins ominöse Dunkel des Rocco-Mysteriums: Das Album »Schall Und Rausch« kommt neu auf Vinyl raus!
Music News
Wolf Müller & Niklas Wandt
Paradiesisch: »Instrumentalmusik von der Mitte der World«
Welcome zum Paradies! Jan Schulte aka Wolf Müller und Deutschlands funkiester Drummer, Niklas Wandt, haben ein gemeinsames Album gemacht. Trommelmusik für den Weltfrieden. Das Jahr hat ein frühes erstes Highlight.
Verlosung
― mehr
Music News
Laraaji
Reissue: »Vision Songs Vol.1«
»Vision Songs Vol. 1« erschien erstmals 1984 auf gerade mal 100 Kassetten. Das Chicagoer Label Numero Group nennt es sein »Opus Magnum« und lässt dem Album von Laraaji jetzt eine Wiederveröffentlichung zuteil werden.
Music News
Hypnotize
Dope: »Skunk Auf Eis«
»Skunk Auf Eis« von Hypnotize verspricht dope Beats, dope Rhymes, dope Cuts – und darf nun neu geerntet werden: Nachdem es im letzten Jahr sein digitales Release feierte, gibt´s das Ding bald auf Vinyl!
Music News
Tha God Fahim
Jetzt auf Schallplatte: »Tha Dark Shogunn Vol.1 & 2«
Round Two, fight: Der aus Atlanta stammende Rapper Tha God Fahim präsentiert gleich zwei LPs als Nachfolger seiner »Tha Tragedy Of Shogunn« LP: Die beiden Teile der »Tha Dark Shogunn Saga«.
Music News
Groeni
Neue LP: Nihx
Die neuseländischen Electronia-Tüftler von Groeni stehen mit ihrem Album »Nihx« in den Startlöchern. Es erscheint am 30.3.2018, bei Project: Mooncircle. In limitierter Auflage auf farbigem Vinyl.
Music News
Radio Juicy
Werkschau: »The Chronic«
Die Damen und Herren von Radio Juicy werden mit »The Chronic« zum Chronisten ihrer eigenen Label-Arbeit und bringen das Vinyl Box Set »The Chronic« heraus, als Werkschau von verschiedenen Künsterln ihres Artist Rosters.
Music News
Damu the Fudgemunk & Raw Poetic
Neues Album: »The Reflecting Sea«
Als zwei Drittel der Rap Crew Panacea bringen Producer Damu The Fudgemunk und Rapper Raw Poetic eine gemeinsame LP heraus, auf der sie ihre neue Philosophie vertreten: The Reflecting Sea (Welcome to a New Philosophy).
Music News
Biosphere
Reissue: »Shenzhou«
Geir Jenssen wiederveröffentlicht sein 2002er Album »Shenzou« remastert auf Vinyl 3LP inklusive des bisher unveröffentlichten Album »The Samphire Tower« auf seinem eigenen Label Biophon.
Music News
Beastie Boys
Das Warten hat ein Ende
Capitol Records bringt »To The 5 Boroughs« und das finale Studioalbem »Hot Sauce Committee Part 2« in einer Neuauflage auf Vinyl heraus. Das freut Komplettisten – und auch sonst alle, weil: Beastie Boys.
Music News
Goldie & Skepta
Erste Zusammenarbeit: »Upstart«
»Upstart« ist die erste musikalische Zusammenarbeit von Goldie und Skepta. Das Gemeinschaftswerk erscheint am 29.12.2017 in einer speziellen Vinyl 12" beim geschichtsträchtigen Label Metalheadz.
Music News
Cut Chemist
Neues Album: »Die Cut«
Ex-J5-DJ Cut Chemist bringt zwölf Jahre nach seiner Solo-Producer-LP »The Audience Is Listening« sein Nachfolgewerk heraus: »Die Cut«. Die Platte sprengt lässig die Soundästhetik klassischer Hip Hop Tracks.
Music News
Pierre Sonality
Neues Album: »Miami 420«
Wahlhamburger Pierre Sonality steht mit einer neuen LP in en Startlöchern. Sie heißt »Miami 420«, lässt die Sonne scheinen und Herzen aufgehen. Mit Beats und Raps aus der Muther Manufaktur.
Music News
Suzanne Menzel
Reissued: »Goodbye And Beginnings«
Das New York Plattenlabel macht nach mehr als 35 Jahren das von Klaus Schønning produzierte Album »Goodbye And Beginnings« von Suzanne Menuzel wieder einem interessierten Publikum zugänglich.
Music News
Das EFX
Unveröffentlichtes: »Straight from the Vault«
Vor kurzem feierte das Das EFX Debütalbum »Dead Serious« sein 25. Jubiläum. Smoke On Records hat das mit einer Vinyl-Neuauflage gewidmet – und legt nach: Die Compilation »Straight from the Fault« versammelt unveröffentlichte Tracks.