London (England)
Kitty, Daisy & Lewis (Musiker)
Kitty, Daisy & Lewis sind drei Geschwister aus London, die gemeinsam mit ihren Eltern musizieren. Ihr Stil ist von den fünfziger Jahre geprägt und musikalisch eine eigene Mischung aus Rock ‘n’ Roll, Blues, Jazz und Country.
Kitty, Daisy & Lewis in Reviews
Music Review | verfasst 26.01.2015
Kitty, Daisy & Lewis
The Third
Mit »The Third« setzen die Geschwister Kitty, Daisy & Lewis ihren Vintage-Siegeszug fort und entwickeln sich quasi simultan zur vergangenen Musikgeschichte weiter in der Zeit.
Music Review | verfasst 03.08.2011
Kitty, Daisy & Lewis
Smoking In Heaven
Kitty, Daisy & Lewis feilen an einem ganzheitlichen Vintage-Leben. Mit Erfolg: Smoking In Heaven ist eine Weiterentwicklung ihres bisherigen Sounds.
Kitty, Daisy & Lewis in News
Music News | verfasst 14.06.2017
Kitty, Daisy & Lewis
Neues Album: »Superscope«
Für Kitty, Daisy & Lewis ist Musik ein Family-Business. Die drei Geschwister aus London bekamen den Rock´n´Roll quasi in die Wiege gelegt – und bringen nun mit »Superscope« ihr viertes Album raus.
Music News | verfasst 13.06.2014
Eventtipps zum Wochenende | 13.6. - 15.6.
Mit Hyperdub & Kode9, G-Eazy, Mobb Deep, Son Kas, Misanthrop, Radio Slave et al.
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag einige herausragende Events zusammengestellt.
Music News | verfasst 26.05.2011
Kitty, Daisy & Lewis
Die Geschwister bitten wieder zum Tanz
Nach ihrem selbstbetitelten Debüt erscheint nun das zweite Album Smoking in Heaven von Kitty, Daisy & Lewis. Der beste Beweis, dass musikalische Reife nicht zwangsläufig vom Alter abhängt.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 22.04.2021
Squarepusher
Reissue: »Feed Me Weird Things«
»Feed Me Weird Things«, vor 25 Jahren bei Rephlex erschienenes Debüt von Squarepusher, wird am 4.6.2021 in einer erweiterten Edition bei Warp Records wiederveröffentlicht.
Music Kolumne | verfasst 11.05.2021
Records Revisited
Grace Jones – Nightclubbing, 1981
Nachtleben für Androiden: Grace Jones sorgte auf »Nightclubbing« mit einer der besten Rhythmusgruppen der Welt dafür, dass Reggae und New Wave im Pop der Achtziger neues Eigenleben entfalteten.
Music Review | verfasst 06.05.2021
Sophia Kennedy
Monsters
»Monsters«, das soeben bei City Slang veröffentlichte zweite Album von Sophia Kennedy, steht ihrem großartigen Debüt in nichts nach.
Music News | verfasst 10.05.2021
Henryk Debich
Exclusive Edition: »Monika / Zabawa«
»Monika / Zabawa«, des unbedingt zu entdeckenden polnischen Komponisten Henryk Debich, erscheint am 23.7. in einer zweiten, limitierten, exklusiv bei HHV Records erhältlichen Edition.
Music Review | verfasst 08.05.2021
Ziad Rahbani
Bennesbeh Labokra… Chou?
Mit der Reissue zu »Bennesbeh Labokra… Chou?« erweitert WeWantSounds den Blick auf das Schaffen des libanesischen Musikers Ziad Rahbani.