New York City
Lord Raja (Musiker)
Lord Raja (Chester Raj Anand, geb.1992) ist ein US-amerikanischer Beatmaker mit indischen Wurzeln.
Lord Raja in Features
Music Porträt | verfasst 15.01.2015
Lord RAJA
Die Motte auf dem Bildschirm
Lord RAJA macht auf den ersten Blick avancierten Hip Hop in der Nachfolge von J Dilla und Flying Lotus. Genrezugehörigkeit spielt für den 22-jährigen New Yorker jedoch keine große Rolle. Auf seinem Debütalbum »A Constant Moth« spielt er lieber mit den Stilen und zerlegt Klänge in ihre molekularen Bestandteile. Und wenn er lange genug auf den Bildschirm seines MacBooks blickt, dann erkennt er auch schon mal eine Motte.
Lord Raja in Reviews
Music Review | verfasst 08.06.2020
Chester Raj Anand
Strawberry
Abstrakter Pop statt avancierter Hip-Hop: Lord Raja hat sich zu Chester Raj Anand zurückverwandelt und mit »Strawberry« ein neues Album veröffentlicht.
Lord Raja in News
Music News | verfasst 25.01.2016
Lord Raja
Neues Album als Limited Edition und Free Download
Streng limitiert und gleichzeitig kostenlos für alle da: So verhält es sich mit Lord Rajas neuem Album »Pink«. Das Album erscheint am 29. Januar in limitierter Auflage und steht schon jetzt via Adult Swim als kostenloser Download bereit.
Music News | verfasst 14.11.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Kometen, Außeriridischen und Aphex Twin
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, ALF!
Music News | verfasst 08.05.2013
Lord Raja
Free-EP des neuen Ghostly-Signings
Lord Raja ist Ghostly International neustes Signing. Er macht Beats, weil er die Texte von Musik ohnehin nie verstehen konnte. Ghostly verschenkt eine ganze EP des jungen Beatmakers.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 01.08.2020
Records Revisited
Raekwon – Only Built 4 Cuban Linx… (1995)
Nach »Enter the Wu-Tang (36 Chambers)« haben sich die Clan-Mitglieder solo ausprobiert. Erst Method Man, dann Ol’ Dirty Bastard, schließlich Raekwon. Sein 1995 releastes »Only Built 4 Cuban Linx…« zählt zu den Meisterwerken des Hip-Hop.
Music News | verfasst 30.07.2020
KitschKrieg
Solodebüt mit illustren Gästen
2020 noch ein Produceralbum veröffentlichen? KitschKrieg machen’s! Und führen nebenbei noch die spannendsten Stars und Newcomer auf einer Platte zusammen. »KitschKrieg« erscheint 7.8. bei SoulForce.
Music News | verfasst 27.07.2020
Victor Assis Brasil
Exclusive Edition: »Desenhos«
»Desenhos«, das 1966 eingespielte Debütalbum des brasilianischen Saxophonisten Victor Assis Brasil, wurde bei Mad About neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten White Vinyl Edition erhältlich.
Music News | verfasst 16.07.2020
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music Review | verfasst 07.08.2020
Tommy Mandel
Music For Insomniacs
Tropische Nächte waren nie so geil: Invisible City Editions gräbt Tommy Mandels 1984 in Heimarbeit entstandenes »Music For Insomniacs« aus.