Melbourne (Australien)
Mick Harvey (Musiker)
Mick Harvey (Michael John Harvey, geb. 1958) ist ein australischer Gitarrist und Songwriter aus Melbourne. Er war Mitglied von The BIrthday Party und The Bad Seeds um Nick Cave.
Mick Harvey in Reviews
Music Review | verfasst 19.01.2017
Mick Harvey
Intoxicated Women
Mick Harvey verneigt sich auf »Intoxicated Man/Pink Elephants« abermals vor dem französischen Sänger und Songwriter Serge Gainsbourg. Diesmal stehen die Duette im Mittelpunkt.
Music Review | verfasst 24.06.2016
Mick Harvey
Delirium Tremens
Der australische Multiinstrumentalist Mick Harvey ergänzt sein Projekt mit englischen Übersetzungen der Lieder von Serge Gainsbourg mit »Delirium Tremens« um einen dritten Teil.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 07.05.2021
Electric Party
Play
Mit »Play« veröffentlicht das Label Knekelhuis neun Stücke aus den Achtzigern der niederländischen Band Electric Party.
Music Kolumne | verfasst 06.05.2021
Aigners Inventur
Mai & Juni 2021
Die eine Konstante in der Ära von Impfneid, Merzismus und Notbremsenbeef: Aigners Inventur fühlt sich vier Minuten vor Beginn der Ausgangssperre verwegen, hält sich für den Nabel der Deutschrapwelt und kopiert sich nur selbst.
Music Liste | verfasst 04.05.2021
Crumb
10 All Time Favs
Seit ihrem Debüt 2019 gelten Crumb als eines der heißesten Feuer in der Musiklandschaft. Nun ist ihr neues Album »Ice Melt« erschienen. Die Gelegenheit sie nach 10 Schallplatten zu fragen, die sie geformt, gebessert und gebildet haben.
Music Review | verfasst 06.05.2021
Sophia Kennedy
Monsters
»Monsters«, das soeben bei City Slang veröffentlichte zweite Album von Sophia Kennedy, steht ihrem großartigen Debüt in nichts nach.
Music Porträt | verfasst 12.05.2021
Arsivplak
Vergangenheit, neu aufgelegt
Volga Çobans Label Arsivplak und das Edit-Projekt Arşivplak sind zwei Seiten derselben Medaille: Einerseits ist er Archivar von türkischem Funk, Disco, Pop, Rock und Jazz, andererseits wirft er ein neues Licht auf alte Klänge.