Andre & Josi – Reissue: »Amandla«

04.01.21
Tidal Waves veröffentlicht am 21.1.2021 das Debüt der nigerianischen Musiker und Widerstandskä,pfer Andre & Josi. Exklusiv bei HHV Records in einer besonderen Farbvinyl-Edition erhältlich.

Verfolgt als Dissidenten, gefeiert als Musiker, bewundert von Nigeria bis Südafrika, waren André Abrahamse und Josi Ndlovu Multiinstrumentalisten mit Eiern. Während Zentralafrika in den 1970er Jahren flächendecken von Bürgerkriegen und US-Interventionen verwüstet wurde, machten die beiden ein kurzes aber rückblickend wegweisendes Statement für den Afrobeat. Ebenso von Miles Davis und Jimi Hendrix, wie von Fela Kuti und Ofege inspiriert, verschmelzen auf ihrem Debüt »Amandla« genussvoll verrauchte Basslinien mit polyphonen Vocals irgendwo zwischen 10CC und dem frühen Frank Zappa. Akzentuiert durch bluesige Soli auf Gitarre oder Mundharmonika, zeigt sich das exzellente Songwriting in jedem der sieben Songs von seiner Sahneseite – ohne Aussetzer.

Aufgenommen in den nigerianischen Decca Studios, 1979 dann über Boom Records in absurd kleiner Auflage veröffentlicht, nahmen sich nun die Jungs und Mädels von Tidal Wave Music dieses Kleinods an. Wie so oft, ist das Resultat eine tadellose Neupressung, dazu die Erste seit über vier Jahrzehnten, die auch gut und gerne als weiteres Zeugnis der digging skills dieses internationalen Reissue-Labels durchgeht. Bei HHV Records gibt es »Amandla« nun als schwarze und streng limitierte orangerote Version.

Tracklist

  • A1 Everybody’s Trying (To Put Me Down)
  • A2 Motherless Child
  • A3 Afrodisco
  • A4 Dreaming & Scheming
  • B1 Zimbabwe
  • B2 Children Of Today
  • B3 Amandla

»Amandla« von Andre & Josi erscheint am 22.1.2021 bei Tidal Waves.