Billy Brooks – Exclusive Edition: »Windows Of The Mind«

13.08.2020
»Windows Of The Mind«, das 1974 veröffentlichte Album des amerikanischen Jazztrompeters Billy Brooks erhält via WeWantSounds eine Neuauflage. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Clear Vinyl Edition erhältlich.

Von Ray Charles veröffentlicht, von A Tribe Called Quest gesampelt, von WeWantSounds neu aufgelegt: »Windows Of The Mind« des Trompeters Billy Brooks. Die Platte schäkerte 1974 mit Bebop und Jazz, um mit Salsa die Ohren durchzuspülen und die Salzwasserlösung gegen kubanische Zigarren zu tauschen. Charles produzierte das Ding in Los Angeles, Larry Gales stand am Bass, Herman Riley zerschnitt feuchte Sommernachtsträume mit Saxophonsolos – während BIlly Brooks sich selbst sechsmal aufs Cover packte. »Forty Days« ist der Klassiker, bei dem man die Poolparty mit fünf Flaschen Bacardi sprengt, vor der Arschbombe einen Auerbachsalto hinlegt und an filigranen Cocktailgläsern nippt. Der Rest ist kühne Draufgabe. »Windows Of The Mind« führt zwar nicht zu den Pforten der Wahrnehmung, aber zur Erkenntnis, dass der Sommer erst richtig in Fahrt kommt. Exklusiv bei HHV gibt’s 100 Schallplatten auf durchsichtigem Vinyl.

Im HHV Shop kaufen
Billy Brooks
Window Of The Mind Ultra Clear Vinyl Edition
ab 27.99€
Tracklist

  • A1 Rockin Julius
  • A2 Cooling It
  • A3 The Jagged Edge
  • A4 The Speech Maker
  • A5 Black Flag
  • B1 Good News Blues
  • B2 Shetter Cheeze
  • B3 C.P. Time
  • B4 Fourty Days

»Window Of The Mind« von Billy Brooks erscheint am 25.9.2020 bei WeWantSounds.