Frank Ocean – Neues Video:»Pyramids«

16.09.12
So ein Strip-Club-Besuch ist einfach kein Vergnügen, wenn die Frauen aussehen, wie der Grinch. Diese Erfahrung macht Frank Ocean im Video zu »Pyramids«, mit dem er gleichzeitig zeigt, dass er inzwischen zu den Großen im Spiel gehört.
So ein Strip-Club-Besuch ist einfach kein Vergnügen, wenn die Frauen aussehen wie der Grinch. Diese Erfahrung macht Frank Ocean im Video zu »Pyramids«. Ein Video, dem es gelingt, dass Ärsche, die sich um Stripstangen schlingen und Brüste, die sich im Neon-Licht suhlen nicht so richtig Spass machen – das Video ist mehr auf Alp- statt auf feuchter Traum getrimmt (das liegt auch daran, dass John Mayer mit von der Partie ist). Schade eigentlich, sehr gelungen andererseits. Frank Oceans »Fear And Loathing« im Strip-Club ist ein visuelles Statement, wie major der Typ inzwischen ist. Verantwortlich dafür ist Nabil, der in den letzten Monaten für das epochale »Cut The World« von Anthony & The Johnsons und davor den Tiefgaragen-Beduinen-Wahnwitz zu »Mercy« verantwortlich war. Dieser Regisseur hat einen Preis verdient; auch weil er Vimeo benutzt.