MF Doom – Operation: Doomsday Deluxe

04.05.11
MF Doom hat seinen Fans wieder ein Paket geschnürt. Nachdem uns die __Operation: Doomsday__-Lunchbox bereits die Mittagspause verschönert, kommt deren Inhalt noch einmal in einer neuen Verpackung.

MF Doom hat seinen Fans wieder ein Paket geschnürt. Nachdem uns die Operation: Doomsday-Lunchbox bereits die Mittagspause verschönert, kommt deren Inhalt noch einmal in einer neuen Verpackung. Dieses Mal steckt das Album in einer silbernen Blechdose im LP-Format, die von dem Konterfei des Metalface geziert wird. Enthalten sind, wie in der Lunchbox, insgesamt vier Platten. Von Operation Doomsday, dem ersten Studioalbum des Maskenmannes aus dem Jahre 1999, ist die remasterte Version auf 2 LPs am Start. Auf dem Klassiker lässt sich der Meister u.a. von MF Grimm, Megalon und Kong featuren. Neben dem Album finden sich noch Alternativ-Versionen, B-Seiten und Instrumentals in der Box. Wenn das dem Vinylliebhaber nicht genügt, kann sich das Sammlerherz noch über ein 32-seitiges Textbuch mit allen Lyrics des Albums und 10 Operation Doomsday MC Karten freuen.