Omar El Shariyi – Exclusive Edition: »Oriental Music«

29.09.20
WeWantSounds nimmt jetzt Ägypten ins Visier und veröffentlicht »Oriental Music« von Omar El Shariyi neu. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Electric Blue Vinyl Edition.

Nachdem die Reissue-Spezialisten von WeWantSounds sich mit Wiederveröffentlichungen klassischer Alben von Fairuz und einer EP ihres ältesten Sohns Ziad Rahbani bereits um das Erbe der libanesischen Musik verdient gemacht haben, rückt nun Ägypten in den Fokus. Der Musiker und Komponist Omar El Shariyi, in frühster Kindheit erblindet und in Kairo, den USA und London ausgebildet, gehört zu den wichtigsten Erneuerern der arabischen Musik. Nicht nur in seiner Heimat genießt der 2012 verstorbene Pianist und Oud-Virtuose den Status einer musikalischen Ikone. Auf »Oriental Music«, einem seiner frühesten Alben, interpretiert Omar El Shariyi sechs Songs von Mohamed Abdel Wahab, einer weiteren ägyptischen Legende, als Instrumental. Allerdings, und das macht den nachhaltigen Reiz dieser Platte und ihre Attraktivität für heutige Sammlermärkte aus, nicht auf traditionellen Instrumenten, sondern auf in den 1970er Jahren gebräuchlichen elektronischen Keyboards und Orgeln wie dem Steelphon S900 oder der Farfisa. Kopien des 1976 auf Soutelphan erschienenen Originals werden für dreistellige Beträge gehandelt. Das ist die erste Vinyl-Wiederveröffentlichung. Die auf 200 Exemplare limitierte HHV-Edition erscheint in himmelblauem Vinyl.

Tracklist

  • A1 Ana We Habieby
  • A2 Etmakhtary Yekhel
  • A3 Ah ! Mennak
  • B1 Gafnoho
  • B2 Yawabor Kolly
  • B3 Ahwak

»Oriental Music« von Omar El Shariyi erscheint am 16.10.2020 bei Wewantsounds.