R.A. the Rugged Man – Exclusive: »All My Heroes Are Dead«

15.04.2020
Sieben Jahre hat sich R.A. the Rugged Man für sein am 22.5. erscheinendes, neues Album »All My Heroes Are Dead« Zeit gelassen. Exklusiv bei uns in einer Orang Vinyl Edition erhältlich.

»Das wird das beste Jahr meiner Karriere«, schnauzt R.A. The Rugged Man im Teaser-Video zu seiner dritten Platte »All My Heroes Are Dead«. Dafür hat sich der US-Rapper sieben Jahre Zeit gelassen, meint seinen »Return« auf Nature Sounds aber ernst: »Ich fick deine Lieblingsrapper, zerstöre jede Silbe und schieß dich straight back ins Goldene Zeitalter des Hip-Hop«, grüßt R.A. aus dem Studio. Bei der obligatorischen Mainstream-Disse schrillen zwar die Boomer-Glocken, aber hey: der Mann ist 46, hat zwei Kinder und ein Haus in New York. Trotzdem bügelt der MC Bogy des US-amerikanischen Rap-Undergrounds immer noch mehr Wörter in seine Songs als die gesamte Lean-Fraktion in einem Jahr. Seine Helden mögen tot sein. Das Adressbuch quillt aus allen Nähten – für die Features hat R.A. The Rugged Man das Who is Who des Golden Age of Hip-Hop hinters Mic geklemmt. »All My Heroes Are Dead« wird am 22.5. erscheinen. Exklusiv bei uns gibt es die Schallplatte in einer auf 300 Stück limitierten Orange Vinyl Edition.

Im HHV Shop kaufen
R.A. The Rugged Man
All My Heroes Are Dead
ab 33.99€
Tracklist
  • A1 All My Heroes Are Dead (The Introduction)
    A2 Legendary Loser
    A3 Golden Oldies (feat. Atmosphere and Eamon)
    B1 Wondering (How To Believe) (feat. David Myles)
    B2 Dragon Fire (feat. Ghostface Killah, Masta Killa, Kool G Rap and Xx3eme)
    B3 All Systems Go
    C1 Cancelled Skit
    C2 Angelic Boy
    C3 Gotta Be Dope (feat. A-F-R-O and DJ Jazzy Jeff)
    C4 First Born (feat. Novel)
    D1 E.K.N.Y. (Ed Koch New York) (feat. Inspectah Deck and Timbo King)
    D2 Hate Speech
    D3 Living Through A Screen (Everything Is A Lie) (feat. The KickDrums)
    D4 Contra-Dictionary
    E1 The Slayers Club (feat. M.O.P., Vinnie Paz, Chris Rivers, Onyx, Chino XL, Brand Nubian and Ice-T)
    E2 Life Of The Party
    E3 The Big Snatch
    E4 John John Skit
    F1 Who Do We Trust? (feat. Immortal Technique)
    F2 Malice Of Mammon (feat. Chuck D of Public Enemy)
    F3 Sean riP (Interlude) (feat. Shaun P)
    F4 The After Life (feat. Sarah Smith and Kelly Waters)

»All My Heroes Are Dead« von R.A. the rugged Man erscheint am 22.5.2020 bei Nature Sounds.