Über 250 Acts auf dem XJAZZ! Festival 2022 in Berlin-Kreuzberg

04.04.2022
Foto:Ulla C. Binder © XJAZZ

Es war jetzt lange genug still in Berlin-Kreuzberg. Genug der Isolation und Konzerterlebnissen im digitalen Raum. Das wieder mögliche Zusammentreffen von Menschen und der Genuss von Live-Shows wird bei der 2022er-Ausgabe des XJAZZ! Festivals gleich richtig gefeiert.

Vom 4. bis 8. Mai finden im Berliner Bezirk Berlin-Kreuzberg mehr als 80 Konzerte in vier Tagen statt. Nach der Zwangspause kommt die Blüte. Mit über 250 internationalen Acts, die sich von Jazz über Moderne Klassik bis hin zu Electronica erstrecken, steht die bisher größte und interessanteste Ausgabe des Festivals bevor. In zehn verschiedenen Locations werden sich bekannte Namen des Jazz wie Avishai Cohen, Rolf Kühn, Emma-Jean Thackray, Amaro Freitas, Lady Blackbird, Nubya Garcia und Angel Bat Dawids mit Newcomern des Genres die Klinkenkabel in die Hand geben. Auch Künstler*innen, die eher für Electronica oder Klassik stehen, wie Leona Berlin, Pip Millett, Stimming X Lambert (live), Moses Yoofee, Wanubalé, Jembaa Groove, mischen mit.

Doch unabhängig der Größe und des Renommees der auftretenden Acts bleibt das XJAZZ! Festival ein intimes Erlebnis. Alle Konzerte finden innerhalb eines kleinen Radius’ statt und die Atmosphäre ist familiär. Wir freuen uns, dass Berlin-Kreuzberg endlich wieder jazzt.

XJAZZ! Festival 2022 vom 4.5. bis 8.5.2022
Alle bestätigten Acts für das XJAZZ! Festival 2022

ALABASTER DEPLUME, ALMA NAIDU, AMARO FREITAS, ANGEL BAT DAWID, ARON OTTIGNON TRIO, ASHRAF SHARIF KHAN & VIKTOR MAREK, AVISHAI COHEN, BIGAMO NACHT FEAT. KEOPE, AL PAGODA & SPECIAL GUESTS, BRUXAS (LIVE), CHASSOL, CKTRL, COLADERA, COMPAGNI DI MERENDE (OTIS SANDSJÖ & NIKLAS WANDT), DJ DANIEL W. BEST, DOUNIAH, DUMAMA: BOTTOM OF THE BLUE, EMBRYO, EMMA-JEAN THACKRAY, ENSEMBLE X (BERLIN-BARCELONA), EVÎN, EXPRESSIONS: THE OPENING CEREMONY BY CYCLES COLLECTIVE WITH THE CYCLES ENSEMBLE, MULAY & MOSES YOOFEE X ÀBÁSE X ZIGGY ZEITGEIST, FABIA MANTWILL, FAZER, FRAMED @ XJAZZ! WITH GNAWA JAZZ TRIO & STIMULUS + TO THE FULLEST, HEKLA, HELICON, IGOR YAKOVENKO TRIO, IRENE REIG, JAZZANOVA (LIVE) – STRATA PROJECT, JEMBAA GROOVE, JJJJJEROME ELLIS, JOSÉ JAMES, JZ (ZHENYA STRIGALEV, JAMIE MURRAY) + ELLIOT GALVIN, KALLE KALIMA, KIT DOWNES, KRYPTOX SESSION, LADY BLACKBIRD, LEONA BERLIN, LINDA FREDRIKSSON JUNIPER, LUKAS AKINTAYA HUES, MAGRO, MARIANA ZWARG SEXTETO UNIVERSAL, MAY THE MUSE, MELANIE CHARLES, MONIKA WERKSTATT, NATALIE GREFFEL, NU GENEA LIVE BAND, NUBYA GARCIA, PASCAL SCHUMACHER, PEDRO MARTINS, PIP MILLETT, REBECCA VASMANT ENSEMBLE, ROLF KÜHN/STERNAL/STUDNITZKY/MANZ, ROSEMARINE, ROSIE FRATER-TAYLOR, SALOMEA, EABS, MONIKA BORZYM & FRIENDS FEAT. KACPER SMOLINSKI, SHAI MAESTRO QUARTET, SISSI RADA, SLAVIN/DELL/SUMMER/MERK, SOKO STEIDLE + ALEXANDER VON SCHLIPPENBACH, STIMMING X LAMBERT (LIVE), TAU5, TEN KA, THE JAKOB MANZ PROJECT, THE KBCS, THEO CROKER, TIMO LASSY TRIO, TRIORITÄT, TUNGLLEYSA, TYRONEISAACSTUART, URI GINCEL TRIO, VENTIL RECORDS PRESENTS: KATHARINA ERNST & GISCHT, WANUBALÉ, YĪN YĪN, ZUR SCHÖNEN AUSSICHT FEAT. SERA KALO & MYKA 9

Wir haben dir Schallplatten der Musiker*innen des XJAZZ! 2022 zusammengestellt.