Anthony B

Higher Meditation

Greensleeves • 2007

Wer hätte das gedacht?! Anthony B. verlässt endgültig den Pfad der Rechtschaffenheit, und predigt fortan nur noch Slackness und Badman-Lyrics über Gabba-Beats und klassische Orchester-Arrangements! Nee, Spaß!

Auch auf »Higher Meditation«, seiner ersten LP auf Greensleeves seit dem grundsoliden ’05er »Black Star«, wird natürlich in erster Linie geraucht, upliftment betrieben und den großen (schwarzen) Ikonen gehuldigt: Marcus Mosiah, Robert Nesta (jeweils ein Track), Emperor Selassie I. und natürlich Jah Almighty (ständig). Das ist zugegebenermaßen nicht immer wahnsinnig spannend, aber auf so konstant hohem Niveau vorgetragen, dass man Anthony’s erneute Zusammenarbeit mit Frenchie, der für alle Tracks verantwortlich zeichnet, nur als erneuten Schritt in die richtige Richtung feiern kann. Auch die Combinations mit Turbulence und Natty King fügen sich angenehm in das Gesamtbild. Insgesamt also keine Großtat, aber doch ein durchweg okayer neuer Mosaik-Stein in Anthony’s Diskographie.Yakkayouw!

Im HHV Shop kaufen
Anthony B
Higher meditation
ab 5.49€