Bibio

Ambivalence Avenue

Warp • 2009

Stephen Wilkinson hat in diesem Jahr bereits drei Veröffentlichungen zu verbuchen. Ein Album und eine EP für Mush Records, und nun sein erstes Release für Warp. Man kann also mit Bestimmtheit sagen, der Brite hat derzeit einen kreativen Lauf. »Ambivalence Avenue« ist der bisherige Höhepunkt seines Schaffens. Was sich in den vorhergehenden drei Alben oftmals in Gefälligkeit verlor, wird hier konzentriert zu Ende gedacht, und das, obwohl Bibio musikalisch auf vielen Hochzeiten spielt. »Fire Ant«, der erste Glanzpunkt der Platte, beginnt mit griffigen Beatspielereien à la Atmosphere, um durch einen stimmig inszenierten Bruch den Rhythmus wie Prefuse73 zu zerhacken. »Haikuesque (When she laughs)« – um nur eines von unzähligen Beispielen zu nennen – ist genau die Art von Song, die auf dem letzten Koushik-Album erwartet, in der Qualität aber nicht geboten wurde. Das abschließende »Dwrcan« steht nicht einzig dem Namen nach in einer guten, atmosphärisch-dichten IDM-Tradition. Die Mischung stimmt hier einfach.

Im HHV Shop kaufen
Bibio
Ambivalence Avenue
ab 19.99€