Big City

The City Never Sleeps

Nature Sounds • 2007

Ein Comeback nach dem anderen wurde 2007 angekündigt und umgesetzt, so nehmen die Beatnuts nun auch erstmals seitdem Al Tariq die Gruppe 1996 verlassen hat in ihrer Ursprungsbesetzung auf und bringen unter dem Synonym Big City ihr erstes Album nach dem 2004er Release »Milk Me« über Nature Sounds raus. Soundtechnisch werden gewohnte Gewässer befahren, laute Boom-Bap-Beats, mit einem Hauch Clubbounce. Wer also erhofft hatte das die alte Formation auch wieder für den alten chilligen Sound steht, wird wohl ein wenig enttäuscht werden. Lyrisch leider auch keine Neuerfindung des Rads, und man bekommt ähnliche Crime Storys über Bitches, Geld und Clubabende erzählt, die man auch schon von zahlreichen South Rappern und New Yorkern gehört hat. Aber genug des Zerrisses, denn wenn man sich dieses Album als G-Unit oder Dipset-Fan mal anhört, wird man sicherlich gut auf seine Kosten kommen. Ordentlich produziert ist es ohne Zweifel und für den Club und zum Cruisen sind ein paar Bomben dabei, die dieses Album letztendlich wohl doch nicht aus der Masse des NYC-Mainstram-Raps rausheben können. Beatnuts Anhänger werden wohl mehr enttäuscht als erfreut sein.

Im HHV Shop kaufen
Big City (Psycho Les, Al Tariq & Problemz)
The city never sleeps
ab 18.99€