Gerry Read

Socialize 12"

Fourth Wave • 2014

Der 21-jährige Brite Gerry Read aus Suffolk hat als Jugendlicher Metal und Jungle gehört, Gitarre und Schlagzeug spielen gelernt und nimmt sein Samplematerial gern selbst auf. Seit mehreren Jahren produziert Gerry Read elektronische Tanzmusik, obwohl er selten in Clubs geht und nur wenig aktuelle Musik hört. Mit seiner 12" »Socialize« ist er nach einem Ausflug mit »Shrubby« zu Will Saul’s Aus Music jetzt zurück auf Fourth Wave wo er bereits zuvor einige Schallplatten veröffentlicht hat. Der Titeltrack »Socialize« beginnt ganz harmlos mit einem gedankenverlorenen Singsang, verhallten Sounds und Vocalschnipseln über einem swingenden Beat, um nach der Hälfte plötzlich einen Zahn zuzulegen und richtig straight Fahrt aufzunehmen. Vorgeblich schlecht geschnittene Stimmsamples und rauschiges Schaben geben dem jetzt Techno-Track eine aufs Kleinste ausgefuchste, spannend raue und rumpelige Anmutung. »Charcoal« arbeitet dann zwar auch mit funky Detroit-Sounds und zittrigen Soul-Chor-Versatzstücken, beatmäßig geht es aber eher in Richtung House. Auch hier klingt alles irgendwie trashig und nachlässig; Beim näheren Hinhören merkt man aber, dass der Mann haargenau weiß, was er da tut. Eine große Mischung aus Dub, Noise, Sounddesign, viel, viel Funk und einer unfassbaren Lässigkeit.

Im HHV Shop kaufen
Gerry Read
Socialize
ab 8.44€