Review

Ghia

This Is

The Outer Edge • 2023

Obacht, Capri-Sonne! Wer die Brisen-Beats von Ghia noch nicht durchgelüftet hat, bekommt hier dank The Outer Edge neuerlich die Möglichkeit, die Segelschuhe auszuführen. »This Is« schippert schließlich mit zehn strahlenden Tracks in die Abendsonne – eine Hand hält das Steuerrad, die zweite den alkoholisierten Zuckerschock. Ghia, die Bielefelder Balearen-Brüder mit dem Knacks für Sade-Synths, stopften Ende der 1980er den Zeitgeist in eine Flaschenpost. Außerdem fanden sie mit Lisa Ohm eine Sängerin, die Balladen wie Erykah Badu trällern konnte.

Der Vibe schießt 30 Jahre später noch immer in den Beckenboden. Tracks wie »Close to You« schmiegen sich in die nächste Morning Show. »What’s Your Voodoo« bucht zwei Wochen auf den Kanaren. Egal ob Miles-Smiles-Trompeterei, Tool-Time-Bass oder tropfende Tasten – Ghia basteln einem die Ray Ban auf den Rüssel und shaken den zweiten »Curaçao Blue«. Dass Songs wie »I Haven’t Got The Power« mit zwei, drei Schlucken mehr locker in den Charts hätten landen können: Frage nicht! Man kann nur wiederholen, was man bei The Outer Edge schon viel früher wusste: Wie konnten diese beiden Physikstudis in ihrem deutschen Städtchen so mitreißende Musik machen?

Im HHV Shop kaufen
Ghia
This Is
ab 24.99€