Modeselektor

We Are Modeselektor

Monkeytown • 2013

Gernot Bronsert und Sebastian Szary kann man eigentlich nur lieb haben. Sie sind das verrückte Ehepaar des Techno. Zwei Jungs, die in den verschlafenen Nestern Woltersdorf und Rüdersdorf zum Rave bekehrt wurden. Manchmal wirken sie wie die beiden Alten aus der Muppetshow. Bei ihnen wird Techno mit einem weichen »ch« gesprochen und Hype heißt hier noch »Rummel«. Romi Agel und Holger Wick fangen diese ungewöhnliche, amüsante und durch und durch sympathische Konstellation in knapp 72 Minuten genauso liebevoll wie schmunzelnd ein. In den Gärten der Eltern wird – ganz alte Schule – das Fotoalbum durchblättert. Die Mütter scheuen keine Anekdoten. Gernot erklärt das Einmaleins, wie man einen Star mit einer kleinen Geste auf den Boden der Tatsachen zurückholen kann, und Szary schleppt Steine. Alte Videoaufnahmen der selbstveranstalteten Raves im Seilscheibenpfeiler werden herausgekramt und der Tatort nach rund 20 Jahren noch einmal aufgesucht. Natürlich ist Ilona – Gernots kleine Hündin – auch immer dabei und tapselt hinterdrein. Achja, zwischendrin tauchen die beiden Jungs vom Dorf auch mal auf den großen Bühnen der Welt auf und rocken Tausende von Polen, über Frankreich und Kroatien bis Mexiko. Die Herren Bronsert und Szary, das sind zwei komplett vom Techno Besessene, Beat- und Bassliebhaber mit Leib und Seele. Oder wie Szary zusammenfasst: »Eigentlich hat man sich [während der Kindheit] viel in der Natur rumgetrieben. Bis dann der Techno kam.« Agel und Wick filmen und erzählen dieses Portrait herrlich unprätentiös. Und wer davon nicht genug bekommen kann, darf sich im Bonusbereich noch vier Musikvideos reinziehen. Eine irgendwie ehrliche DVD.

Im HHV Shop kaufen
Modeselektor
We Are Modeselektor
ab 12.99€