Randomer

Bring/Curtains 12"

Hemlock • 2013

Der britische Bassmusik-Produzent Randomer nimmt auf »Bring/Curtains« oldschoolige Techno-Grooves unter die Lupe. Der produktive Londoner setzt mit der A-Seite »Bring« auf hämmernde Kicks mit drückender Bassline. Der Bass ist bis zur Schmerzgrenze aufgedreht. Das Kompromisslose ist sein Markenzeichen. Einzelne Percussions und Vocal-Chops zerreißen die klaustrophobische Atmosphäre. Die B-Seite »Curtains« hypnotisiert mit zurückgenommenem Tempo, schwankendem Shuffle-Feeling und verstimmten Synths. Die düstere Platte für Untolds wegweisendes Label Hemlock Recordings ist deutlich von der Ravekultur der 1990er Jahre inspiriert. Randomer schickt typische Hardcore-Elemente durch seinen verspulten Sound-Schleudergang. Der vielseitige Produzent wagt dabei nach allerlei experimentellen Dubstep-Nummern einen ungewohnten Minimalismus. Dabei überzeugt sein übersteuerter, erbarmungslos aufrüttelnder Sound auch im reduzierten Techno-Gewand.

Im HHV Shop kaufen
Randomer
Bring
ab 10.99€