Untold

Change In A Dynamic Environment Pt.2

Hemlock • 2012

Vielleicht kennt noch jemand den Begriff »Technobrett«. Die A-Seite des zweiten Teils der »Change In A Dynamic Environment«-Trilogie ist nicht weniger als genau das. Untold weckt mit dem Titel »Caslon« dunkle Erinnerungen an nebelschwadengetränkte, miefige Kellerlöcher, in denen zum Bass der Putz herniederbröselte. Es ist ein gutes Plagiat dieser Rohheit. Aber leider eben auch nicht mehr. Die Überraschungen, mit denen uns der Brite auf dem ersten Teil der Trilogie noch in Staunen versetzte, bleiben aus. Die Exkursion ist geradlinig, die Veränderung verhalten. Weitaus lockerer zeigt sich der Hemlock-Mitgründer auf der B-Seite. »Breathe« strömt federleichte Rhodes-Anschläge über ein nächtliche Rasselgeräusche. Getragen von einer wärmenden Dub-Basslinie und funky Claps ist das beste übernächtigte Morgenstimmung für die Melancholie unterm Köpferhörer. Die große Dynamik will sich trotz allem nicht einstellen. Und es bleibt das Gefühl, Untold hätte die Idee der Trilogie ein wenig aus den Augen verloren. Für den dritten Teil wird er wieder ein paar mehr Bauklötze ins Spiel bringen müssen.

Im HHV Shop kaufen
Untold
Change in a Dynamic Environment EP 2
ab 7.99€