The Frank Derrick Total Experience

You Betcha!

Tidal Waves • 2021

»You Betcha!« – darauf kannste einen lassen. Worauf ich durchaus wetten würde: Dass du, lieber Leserin, von dieser Platte wahrscheinlich noch nie gehört hast. Dabei ist das einzige Album dieser Combo unter dem Bandleader Frank Derrick jetzt jahrelang ein absoluter Vorposten der Preistreiberei bei Plattenmessen gewesen. 400, 500, 600, … und auch bei YouTube und Konsorten schaffte es diese Live-Session nicht ins Algorithmus-Karrussel. Umso schöner, dass sich Tidal Waves die in den letzten Jahren Musik von Chet Baker und Art Blakey neu aufgelegt haben, nun endlich eines Reissues angenommen hat. Unterstützt von unseren Light In The Attic-Freund*innen gibt es diese 42 Minuten Spielfreude auf Vinyl. Es schnippt, es schnappt, es ist straight ahead: Frank Derrick (Nummero III in diesem Falle) zaubert vom Trommelschemel aus einen wunderbar stimmigen Big-Band-Sound, der natürlich von den beiden Drumsticks angetrieben und bestimmt wird. Am Saxofon im Übrigen: Derricks Vater Frank Derrick Junior (ja, ein wenig verwirrend, dass der Junior der Senior ist). Dieser war selbst anno dazumal für Duke Ellington in den Ring gestiegen. Derrick der Dritte hingegen spielte unter Anderem für den alten Cab Calloway. Nicht die einzigen Schwergewichte auf dieser Aufnahmen: Bill Payne und Edwin Williams (Lionel Ritchie, Syl Johnson) gesellen sich an Bass und Keys dazu. Wie es sich für einen trommelnden Bandleader gehört, spielt Derrick viel mit dem Tempo und der Stimmung. Nach flotten Joyrides wird gemächlich in der Vergangenheit geschwelgt, nach Soli ordentlich Fahrt aufgenommen. So fliegt die knappe Dreviertelstunden vorbei. Da hilft nur Umdrehen und nochmal auflegen.

Im HHV Shop kaufen
The Frank Derrick Total Experience
You Betcha! Black Vinyl Edition
ab 29.99€