Various Artists

Afrobeat Airways

Analog Africa • 2010

Lange musste man warten, bis sich die FIFA dazu entschied, die Fußball-Weltmeisterschaft an Südafrika zu vergeben, um somit den Fokus der Weltöffentlichkeit für einen Sommer auf den schwarzen Kontinent zu lenken. Dass in Afrika jedoch auch eine lebhafte Musikszene existiert, wird von den meisten Menschen bestenfalls nur am Rande wahrgenommen. Zeit also, sich einmal genauer umzuhören, auf diesem Kontinent, der mehr als eine Milliarde Menschen beherbergt. Dies dachte sich auch Samy Ben Redjeb, Gründer des Labels Analog Africa, und machte sich für diese Compilation in Togo und vor allem in Ghana auf die Suche nach musikalischen Perlen. Diese fand er durch einen alten Bekannten, der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, rund 800 Songs digital zu remastern, um sie für die Nachwelt zu erhalten. Das Ergebnis wurde auf fünfzehn Tracks reduziert und auf Afro Beat Airways verewigt. Mehr als 77 Minuten feinster Afro-Beat liefern dem Hörer hier ein Beispiel für die Funk, Soul- und Jazzmusik der 1970er Jahre in Togo und Ghana und machen definitiv Lust auf mehr. Eine abwechslungsreiche und atmosphärische Platte, die man unbedingt in seinem Freundeskreis vorspielen sollte.

Im HHV Shop kaufen
V.A.
Afro-Beat Airways Volume 1
ab 30.99€