Various Artists

Best From The West: Modern Sounds From California

Blue Note • 2016

Der Untertitel dieser 10 aus dem Jahre 1955, »A Musical Blindfold Test«, war damals durchaus wörtlich gemeint: Die Namen der mitspielenden Musiker wurden auf dem Umschlag nicht genannt. Vielmehr war das geneigte und kennerische Publikum aufgefordert, seine Rate-Ergebnisse an das Büro von “Blue Note Records in New York City zu schicken. Die Idee zu dieser Form der Interaktion stammte vom Musikkritiker Leonard Feather. Die richtigen Namen wurden auf Volume 2 dieser »Best From The West« betitelten Zusammenstellung veröffentlicht, die die kalifornische Sicht auf Bop und Cool Jazz repräsentiert. Musikstile, die man eher mit dem New Yorker Village, dem Hustle’n’Bustle der Ostküstenmetropole in Verbindung bringt, als mit grellem pazifischem Sonnenschein und durchtrainierten Surfenthusiastinnen. Junge Musikerinnen wie Buddy Collette, Herb Geller oder Ex-International Sweetheart of Rhythm Lorraine Geller unternehmen auf dieser Compilation eine musikalische Reise, die von prototypischen kalifornischen Orten wie Santa Monica oder Hollywood inspiriert ist und wunderbar zu einer legeren Cocktailparty am Pool passt. Die 50er-Jahre-Ästhetik wird perfekt von John Hermansaders Covergestaltung ergänzt. Der Graphiker, Maler und Jazzfan gestaltete die Plattenhüllen für Blue Note seit das Label 1951 mit seiner 5000er Serie begonnen hatte, 10inches zu veröffentlichen.

Im HHV Shop kaufen
V.A.
Best From The West: Modern Sounds From California
ab 17.99€