Wilco

Alpha Mike Foxtrot: Rare Tracks 1994-2014

Nonesuch • 2014

Wilco holen zum großen Rundumschlag aus und nach dem Vater-Sohn-Projekt Tweedy soll offensichtlich sowohl eine neue Hörerschaft erschlossen als auch die alten Fans glückselig gemacht werden. Ersteres verfolgt man mit der Best Of-Zusammenstellung »What’s Your 20?« und letzteres eben mit diesen vier, bis zum Bersten vollgepackten Platten. Die liefern fast fünf Stunden Musik mit Live-Aufnahmen und Demo-Versionen von altbekannten Wilco-Hits, daneben vergessene B-Seiten und wahre Raritäten. Natürlich kann man dabei wenig bekannte Facetten der Band zwischen Country-Ballade und Power-Pop entdecken und sich ein ums andere Mal von Jeff Tweedys Songwriting-Können überzeugen, fraglich ist allerdings, ob man auch eine zehnminütige Live-Version von »Spiders (Kidssmoke)« mit ausgedehnten Neil-Young-Gedächtnis-Soli braucht, wenn man nicht auf genau diesem Konzert war. Andererseits bietet eine solche Raritäten-Kompilation eben auch die Möglichkeit, etwa eine Hardcore-Punk-Version des im Original so einfühlsamen »Passanger Side« zu hören. Somit ist »Alpha Mike Foxtrot« besonders für eingefleischte Fans mit Sammler-Gen ein absolutes Schmankerl, das Wilcos Schaffen der letzten 20 Jahre umfassend abrundet.

Im HHV Shop kaufen
Wilco
Alpha Mike Foxtrot: Rare Tracks 1994-2014
ab 93.74€