Nottingham
Lone (Musiker)
Lone (Matt Cutler) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus Nottingham.
Lone in Features
Music Interview | verfasst 09.06.2014
Lone
Wie im Traum
Ein Träumer war Lone schon immer. Seinen ersten Alben haftete etwas Verschlafenes an. Rückblickend wirkt es beinahe, als habe der Brite damit schon den hypnagogischen Leisetretersound vorformuliert, der ein paar Jahre später durch die Blogosphäre spülen sollte. »Reality Testing«, Lones neues Album, gibt sich im Vergleich zum Vorgänger geerdet, die Verträumtheit aber ist geblieben. Tatsächlich war sie aber niemals präsenter als hier, wie er uns im Gespräch verriet.
Music Kolumne | verfasst 09.05.2014
Zwölf Zehner
April 2014
Willkommen im Mai. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den April musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im April offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel.
Music Kolumne | verfasst 31.12.2013
Zwölf Zehner
Jahresrückblick 2013 (Teil 2)
Spät, streitbar, scheuklappenfrei, hart und herzlich, House und R&B, Hip-Hop, Trap, Kanye und Post-Post-Post-Everything. Das Zwölf-Zehner-Kolumnen-Duo plus Kunze schließt das Jahr 2013 mit einer Auswahl seiner 50 liebsten Tracks ab. Viel Vergnügen mit dieser eklektischen Auswahl, in der wir wie üblich die Welt der Stromgitarre etwas vernachlässigen, aber Platz für Musik zwischen 60 und 160 Beats pro Minute finden.
Music Interview | verfasst 15.07.2011
Lone
»Wie ein zweites Paar Ohren«
Jungle, Detroit Techno, Chicago House und HipHop: Das alles kann man in der Musik des Briten Lone wiederfinden. Mit seinem letzten Release, der Echolations EP, zollt er diesen musikalischen Wurzeln Respekt. Momentan arbeitet er an einem Album für das legendäre belgische Technolabel R&S Records. Valentin Menedetter sprach mit ihm über musikalische Vorlieben, das tägliche Brot und Freunde als schärfste Kritiker.
Lone in Reviews
Music Review | verfasst 31.05.2016
Lone
Levitate
Auf »Levitate« schraubt Lone gleich zu Beginn das Tempo auf knackige 160 Bpm hoch und begibt sich anscheinend auf Zeitreise in die Vergangenheit.
Music Review | verfasst 16.06.2014
Lone
Reality Testing
Matt Cutler gelingt auf »Reality Testing« der Spagat zwischen Stilwechsel und Trademark-Sound, zwischen Traum und Realität, zwischen Nostalgie und Bodenständigkeit.
Music Review | verfasst 04.07.2013
Lone
Airglow Fires 12"
Lones neue 12inch wirkt ein Destillat aus »Emerald Fantasy Tracks« und »Galaxy Garden«: Das ist das Beste, weil Fokussierteste, was Lone in den letzten Jahren veröffentlicht hat-
Lone in News
Music News | verfasst 09.01.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Future Brown, Lucki Eck$ u.a.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Mandy Capristo!
Music News | verfasst 02.05.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Lone, Fatima, Jacques Greene u.v.m
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen 7 Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Napoleon!
Music News | verfasst 03.01.2014
Ausklang
Neue Musik zum Ende der Woche
Der Ausklang diese Woche dient vor allem als Zusammenfassung davon, was zwischen den Jahren so musikalisch passierte. Hier sind die letzten Songs aus dem vergangenen Jahre und das Neuste aus 2014.
Music News | verfasst 12.06.2013
Lone
Neue Single: »Airglow Fires«
Lone der Experimentierfreudige ist zurück mit einer neuen Single. So könnte sich Lone anhören, wenn er seine innere Mitte gefunden hat. Gerade die A-Seite ist ein Highlight im gesamten Schaffenskatalog des Produzenten aus Manchester.
Music News | verfasst 26.09.2011
R&S Records
Die Label-Erfolge auf einer Compilation
Das Label R&S Records führt die Compilation-Reihe In Order To Dance fort und veröffentlicht 22 zum Teil neue, exklusive Tracks von Post-Dubstep Künstlern wie James Blake, Lone und Untold.
Music News | verfasst 31.07.2011
Radiohead
King Of Limbs Remixes Part II
Gleich drei klangvolle Namen zeigen sich für den nächsten Schwall an Remixen zu Radiohead’s King Of Limbs Album verantwortlich. Hier könnt ihr euch bereits die drei Bearbeitungen streamen.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 18.11.2020
Aigners Inventur
November & Dezember 2020
Das Virus? Nah, unser furchtloser Kolumnist fürchtet nur eines hinter jeder Straßenecke: Clueso. Aigner schmeißt sich in fiktive Nachtbusse und bückt sich n zu den REWE-Spaghetti runter, weil die von Barilla wieder weggepreppt wurden.
Music Review | verfasst 23.11.2020
William Basinski
Lamentations
Zeigemäßes zur Unzeit: William Basinski legt mit »Lamentations« sein vielleicht bestes Album seit den »Disintegration Loops« ab.
Music Review | verfasst 26.11.2020
Tunes Of Negation
Like The Stars Forever And Ever
Sam Shackletons Projekt Tunes Of Negation ist mit »Like the Stars Forever and Ever« nicht nur far out, sondern auch seiner Zeit weit voraus.
Music Review | verfasst 27.11.2020
Yas-Kaz
Virgo Indigo
Nachdem zuletzt Yas-Kaz’ LP »Jomon-Sho« neu aufgelegt wurde, folgt nun ein Reissue von »Virgo Indigo« aus dem Jahr 1986.
Music News | verfasst 13.10.2020
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.