Berlin
Cluster (Musiker)
Cluster (1971-1981 und 1989-1997) ist eine deutsche experimentelle Rockband aus Berlin, bestehend aus Hans-Joachim Roedelius und Dieter Moebius. Sie haben sich im Jahre 2007 wieder zusammengefunden.
Cluster in Features
Music Essay | verfasst 15.12.2010
Krautrock
Kraut & Rüben
Das schöne Wörtchen »Krautrock« führte man in diesem Jahr wieder öfter im Munde. Nicht nur, dass die Mehrzahl der Veröffentlichungen dieser Zeit, seit diesem Jahr wieder auf Vinyl zugänglich waren, auch spielten einige der Protagonisten wieder auf Bühnen und in Studios zusammen, und aus dem Angelsächsischen wurden wir mit Anthologien zum Thema bedacht. Nichts Wegweisendes, und doch einige interessante Ansätze darunter, wie unser Autor Markus von Schwerin weiß.
Cluster in Reviews
Music Review | verfasst 23.05.2017
Cluster
Konzerte 1972/1977
Im Boxset »Cluster 1971-1981« waren die beiden Konzertmitschnitte vergangenes Jahr schon zu haben. Nun sind »Konzerte 1972/1977« auch losgelöst davon erhältlich.
Music Review | verfasst 24.11.2016
Cluster
Kollektion 06 compiled by John McEntire
John McEntire hat für »Kollektion 06« elf Stücke von Cluster aus den Jahren 1971 bis 1981 ausgewählt. Darunter zwei Stücke, die in Zusammenarbeit mit Brian Eno entstanden sind.
Music Review | verfasst 11.04.2016
Cluster
Cluster 1971 - 1981
Mit »Cluster 1971 – 1981« präsentiert Bureau B in einer 9LP-Box die sieben wichtigsten Releases und 2 weitere Live-Alben von Cluster. Was besseres wird’s nicht mehr geben.
Music Review | verfasst 24.03.2016
Qluster
Echtzeit
Entschleunigungsalbum: »Echtzeit« heißt das fünfte Album in sechs Jahren von Qluster, Hans-Joachim Roedelius’ Projekt mit Onnen Bock und Armin Metz.
Music Review | verfasst 28.01.2015
Cluster
USA live
Die Live-Konzerte aus den USA machen noch einmal vor, dass Cluster immer schon eine Band war, die keine Angst vor – scheinbar – widersprüchlichen Kombinationen hatte.
Music Review | verfasst 28.01.2015
Cluster
Japan live
Auf ihrer »Japan live«LP versammeln Cluster Mitschnitte von Konzerten in Tokio und Osaka aus dem Jahre 1996, die so konzentriert klingen, als seien sie im Studio entstanden.
Music Review | verfasst 28.08.2014
Cluster
One Hour
»One Hour«, das aus rund vier Stunden Session-Material zusammengeschnittene Studioalbum des Duos Cluster, bietet eine Stunde bewusst »unabsichtlicher« Improvisation.
Music Review | verfasst 06.05.2014
Cluster
Apropos Cluster
Nach knapp einem Jahrezehnt Pause spielten Moebius und Rodelis 1990 die Platte »Apropos Cluster« ein. Das Erste Lebenszeichen von Cluster aus dem digitalen Zeitalter.
Cluster in News
Music News | verfasst 17.08.2020
Conrad Schnitzler
Exclusive Edition: »Auf dem Schwarzen Kanal«
Lange, lange mussten Fans von Conrad Schnitzler darauf warten, nun aber erscheint endlich eine Neuauflage seiner bahnbrechenden EP »Auf dem Schwarzen Kanal« auf Bureau B. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten weißen Edition.
Music News | verfasst 17.02.2016
Cluster
9 LP Box: »Cluster 1971 - 1981“
Bureau B widmet mit »Cluster 1971 – 1981« einer der einflussreichsten, deutschen Bands am 15.4. eine 9LP-Box. Darin enthalten die remasterten Versionen der Releases dieser Schaffensphase.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 12.04.2021
Patrick Paige II
Exclusive Edition: »If I Fail Are We Still Cool?«
Patrick Paige II legt mit »If I Fail Are We Still Cool?« sein zweites Album vor. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch in einer limitierten Coke Bottle Clear Vinyl geben.
Music Review | verfasst 07.05.2021
Niklas Wandt
Balearische Bibliothek
Mit »Balearische Bibliothek« schafft Niklas Wandt einmal mehr Musik, in der sich Natur und Zivilisation auf Augenhöhe begegnen.
Music Liste | verfasst 04.05.2021
Crumb
10 All Time Favs
Seit ihrem Debüt 2019 gelten Crumb als eines der heißesten Feuer in der Musiklandschaft. Nun ist ihr neues Album »Ice Melt« erschienen. Die Gelegenheit sie nach 10 Schallplatten zu fragen, die sie geformt, gebessert und gebildet haben.
Music Review | verfasst 06.05.2021
Sophia Kennedy
Monsters
»Monsters«, das soeben bei City Slang veröffentlichte zweite Album von Sophia Kennedy, steht ihrem großartigen Debüt in nichts nach.
Music Porträt | verfasst 12.05.2021
Arsivplak
Vergangenheit, neu aufgelegt
Volga Çobans Label Arsivplak und das Edit-Projekt Arşivplak sind zwei Seiten derselben Medaille: Einerseits ist er Archivar von türkischem Funk, Disco, Pop, Rock und Jazz, andererseits wirft er ein neues Licht auf alte Klänge.