Florenz
Piero Umiliani (Musiker)
Piero Umiliani (1926 – 2001) war ein italienischer Komponist aus Florenz.
Piero Umiliani in Features
Music Liste | verfasst 06.10.2017
Ausklang | 2017KW40
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases überschwemmen jede Woche unseren Webshop. Unfassbar wie viel gute Musik da dabei ist. Viel dieser Musik wird glücklicherweise auf diversen Portalen (inklusive diesem hier) vorgestellt. Wir stellen euch an dieser Stelle Woche für Woche jene Release vor, die man nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. Aber hören sollte. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang. So gut. Echt.
Music Liste | verfasst 13.04.2017
Piero Umiliani
12 Essentials
Man kann nicht aus der Reihe tanzen, wenn es keine Reihe gibt. So ist diese Zusammenstellung von Piero Umilianis Werken maximal vielfältig. Jazz, Exotica, Proto-House, Synth, Library, Disco, alles dabei. Nicht umsonst wird Piero Umiliani oft in einer Reihe mit Nina Rota, Ennio Morricone oder Riz Ortolani genannt. Wenn man an ihn denkt, denkt man vor allem an: Film. Doch Umiliani hatte durchaus auch eine reale Geschichte.
Piero Umiliani in Reviews
Music Review | verfasst 15.02.2021
Moggi (Piero Umiliani)
News! News! News!
Auch im Abstand von 40 Jahren noch frisch und innovativ: »News! News! News!«, das Piero Umiliani unter seinem Pseudonym Moggie veröffentlichte, wurde neu aufgelegt.
Music Review | verfasst 06.12.2017
Piero Umiliani (M. Zalla)
Africa / Continente Nero Bundle
Dicker Umiliani-Reissue-Doppelpack auf Dagored. Für Fans ein Muss. Aber auch anderen sollten trotzdem begeistert sein, was für progressiver Stuff das für 1972 war.
Piero Umiliani in News
Music News | verfasst 19.04.2018
Piero Umiliani & Piero Piccioni
Musik fürs Kino
Das Label Sonor Music Editions kennt sich aus mit Umiliani-Reissues, hat schon etliche veröffentlicht. Dieses Mal haben sie aber nicht nur eine des italienischen Alleskönners angekündigt, sondern darüber hinaus ein Werk von Piero Piccioni.
Music News | verfasst 01.03.2017
Piero Umiliani
Reissue von Disco-Rarität
Der italienische Library-Tausendsassa Piero Umiliani hat zwischen Funk, Jazz, elektronischer Musik »Mah Na Mah Na« in jedem erdenklichen Genre komponiert. »Discomusic«, sein schwer gesuchter Disco-Abstecher, wird jetzt neu aufgelegt.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 06.04.2021
Portico Quartet
Exclusive Edition: »Terrain«
»Terrain«»Terrain« heißt das für den 28.5. angekündigte neue Album der britischen Jazzer Portico Quartet. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 09.04.2021
Luca Yupanqui
Sounds Of The Unborn
Pränatale Kinderarbeit? »Sounds Of The Unborn« von Luca Yupanqui ist das erste Album einer ungeborenen Künstlerin.
Music Liste | verfasst 15.04.2021
Jenn Wasner (Flock Of Dimes)
10 All Time Favs
Mit ihrem Soloprojekt Flock of Dimes hat Jenn Wasner gerade ihr persönlichstes und zugleich substanziell weitreichendstes Album vorgelegt. Wir baten die Musikerin uns 10 Schallplatten zu nennen, die sie geformt, gebessert, gebildet haben.
Music Review | verfasst 07.04.2021
Rogér Fakhr
Fine Anyway
Mit »Fine Away« hat das Label Habibi Funk Songs des libanesischen Songwriters Rogér Fakhr zusammengestellt und wiederveröffentlicht.
Music Kolumne | verfasst 19.04.2021
Records Revisited
Gil Scott-Heron – Pieces Of A Man (1971)
Man nannte ihn den »Godfather of Hip Hop«, weil er über Drogen, Rassismus und die Divided States of America textete. Mittlerweile ist das erfolgreichstes Album von Gil Scott-Heron 50 Jahre alt – und aktueller denn je.