Atmosphere – Neues Album: »Fishing Blues«

27.06.16
Nach zwei Jahren Funkstille haben MC Slug und DJ Ant alias Atmosphere einen dicken Fisch an der Angel: Ihr neuntes Studioalbum »Fishing Blues« kommt am 12.8. über Rhymesayers Entertainment raus.

Nach zwei Jahren Funkstille haben Atmosphere einen dicken Fisch an der Angel: Ihr neuntes Studioalbum »Fishing Blues« kommt am 12.8. über Rhymesayers Entertainment raus. MC Slug und DJ Ant scheinen sich dabei in ihrer seit Jahren vorgelebten Haltung einzupendeln: Die beiden alten Männer und das Meer setzen der Wehmut und Melancholie eine gehörige Portion Optimismus und Lebensfreude entgegen. So, wie es sich eben für den Karpfenteich gehört, indem sie seit über 20 Jahren den Hecht markieren.

Paradigmatisch erzählt »Ringo«, die erste Videoveröffentlichung der LP, vom Niedergang eines gealterten Schauspielers, während der Sound eher sonnig rüberkommt. Man kennt das ja: Schadenfreude ist die schönste Freude, und »Everybody want to see a falling star«.

Die Gästeliste ihres »Fishing Blues« hat übrigens einige Hochkaräter im Netz: Unter anderem spinnen Kool Keith DOOM Aesop Rock The Grouch ihren sehr willkommenen Seemannsgarn.

Tracklis

  • 01 Like A Fire
  • 02 Ringo
  • 03 Besos
  • 04 Pure Evil (ft. I.B.E)
  • 05 Perfect
  • 06 Seismic Waves
  • 07 Next To You (ft. deM atlaS)
  • 08 The Shit That We’ve Been Through
  • 09 When The Lights Go Out (ft. DOOM & Kool Keith)
  • 10 No Biggie
  • 11 Everything
  • 12 Chasing New York (ft. Aesop Rock)
  • 13 Sugar
  • 14 Fishing Blues (ft. The Grouch)
  • 15 Won’t Look Back (ft. Kim Manning)
  • 16 Anybody That I’ve Known
  • 17 Still Be Here
  • 18 A Long Hello