Brenk – Gumbo 2 erscheint September

04.07.2011
Der Wiener Produzent Brenk veröffentlicht im September sein drittes Produzentenalbum. Gumbo 2 ist der Nachfolger des 2008 auf Supercity erschienenen gleichmaligen ersten Teils und wird beim Kölner Label Melting Pot Music veröffentlicht.

Keine Sommerpause in Köln. Schon gar nicht bei den umtriebigen Leuten von Melting Pot Music. Kaum wurde mit Lumberjack Soul von Miles Bonny ein neues Album eines hauseigenen Schwergewichts veröffentlicht, schiebt man schon ein weiteres nach. Die Rede ist von dem in Wien ansässigen Brenk (Sinatra), dessen Gumbo 2 am 2.9. über Melting Pot Music erscheinen soll. Gumbo 2 markiert den Nachfolger zu dem, 2008 bei den Wienern von Supercity erschienenen Gumbo und ist ein reines Instrumentalalbum. Glaubt man dem Untertitel, darf man sich vorab auf ein ziemlich häßliches Vergnügen einstellen. Die zweitgeteilte Tracklist lässt zudem vermuten: Vinyl only.

  • Tracklist A
  • 01 Intro
  • 02 Murda Dem
  • 03 Lupo
  • 04 Whereva
  • 05 Everyday Scenario
  • 06 Dedicated
  • 07 Anotha Sip
  • 08 Nite Ridah 2k11
  • 09 Shangri-La
  • 10 Can’t Seem To Forget
  • 11 Anotha All Nighta
  • Tracklist B
  • 12 One Daaay
  • 13 Predido
  • 14 Bright Foozel
  • 15 Wheneva
  • 16 The Spirit Of Chad Butler
  • 17 Grindas Skit
  • 18 Hit U
  • 19 Body Skit
  • 20 Wolves 2 (Still Hungry)
  • 21 Tryin
  • 22 Intruda
  • 23 It’s Yours (Outro)