Event-Tipps zum Wochenende | 13.7.-15.7. – mit Kimya Dawson, Hilltop Hoods, Lords Of The Underground et al.

13.07.12
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und der Alkoholpegel steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.

Der Freitag beginnt in Bremen, wo die Hansestadt Besuch von ehrwürdigen Altmeistern des Rap Besuch erhält. Namentlich machen die Lords of the Underground Halt an der Weser um sich einmal mehr als »Keepers Of The Funk« zu beweisen. Im anderen hanseatischen Stadtstaat packt derweil Kimya Dawson ihre Klampfe aus und zeigt, dass sie eine der ganz großen Lyrikerinnen unserer Zeit ist, was nicht zuletzt auch Aesop Rock aufgefallen ist, der zuletzt mit ihr kollaborierte und nun auch ein ganzes Album plant. Am Sonntag ist sie dann in Berlin. Wuppertal im Bergischen Land wird am heutigen Abend von Trickski heimgesucht Die beiden Berliner werden hier mit einiger Unterstützung ihrer verlangsamte Version von House präsentieren.

Zwei andere Berliner, nämlich Frank Wiedemann und Kristian Beyer von Âme, gastieren am Samstag in Hamburg mit ihrer warmen, melodischen, wenig minimalen Version technoider Tanzmusik. In eine ganz ähnliche Richtung, vielleicht noch einen Zacken schärfer, geht es zeitgleich im Berghain in Berlin zu. Zur Klubnacht war eigentlich Robert Hood geladen, der aber kurzfristig absagen musste. Stattdessen hat man mit Sigha einen Ersatz aus der jungen Garde britischer Technomusiker gewinnen können, der mit Sets von Lawrence, TR-101, Soundstream, Steffi undundund musikalisch gut eingebettet werden wird. Auch richtig schön (und dazu auch noch kostenlos) ist die Party im Horst Kreuzberg, die das Dimensions Festival heute schmeißt, um Gäste auf Fort Punta Christo in Pula, Kroatien zu locken. So werden Koreless, Seams, Area Boy und Jinna Morocha für gute Musik und Stimmung sorgen.

Dieses Wochenende gibt’s auch am Sonntag keine Möglichkeit sich zu entspannen, denn die Australier Hilltop Hoods sind zur Zeit unterwegs in Deutschland und machen ihren zweiten Stopp am heutigen Tage in München, bevor es dann weiter geht nach Hamburg und Berlin. Wen diese Meldungen nur peripher tangieren, der kann eigentlich nur besseres vorhaben und weilt vermutlich gerade auf dem MELT!

Wo es auch hingehen soll, wir wünschen Euch viel Spaß dabei.