Four Tet & Plastic People – Set der Abschluss-Party im Plastic People zum Download

08.01.15
Das neue Jahr fing mit einem Ende an: Plastic People verkündeten das Aus ihres Clubs. Zum Download bereit steht ein sechs Stunden langer Mix von Four Tet und Floating Points, die die letzte öffentliche Party der Plastic People bespielten.

Das neue Jahr fing mit einem bedauerlichen Ende an: Plastic People, eine Intuition im Londoner Nachtleben, öffnete am 2. Januar zum letzten Mal seine Türen. Kurz zuvor hatten die Betreiber das Ende des Clubs im Stadteil Shoreditch bekannt gegeben. Sie begründeten es nur mit den Worten: »The time felt right to move on«. Am 2. Januar also fand die letzte öffentliche Party im Plastic People statt. Hinter dem Pult standen Four Tet und Floating Points, die über ca. acht Jahre zu den Resident-DJs des Clubs gehörten. Knappe sechs Stunden lang legten die beiden back to back auf; der Mix steht nun bei Soundcloud zum Download bereit. Mit dabei ist unter anderem auch jener Song von Four Tet, den er nach dem Club benannte. Für’s erste also bleibt Fans des Clubs dieser Mix – und die Hoffnung, dass die Veranstalter eine neue Location eröffnen. Denn vor der Eröffnung in Shoreditch hatten die Plastic People bereits andere Venues in London.