Future – Neues Mixtape

18.01.16
Das hat nun wirklich nicht lange auf sich warten lassen: Da ist es bereits, Futures erstes Mixtape des Jahres. »Purple Reign« erschien gestern und steht zum kostenlosen Download bereit.

Das hat nun wirklich nicht lange auf sich warten lassen: Da ist es bereits, Futures erstes Mixtape des Jahres. »Purple Reign« erschien gestern und steht zum kostenlosen Download bereit. DJ Esco und Metro Boomin sind die ausführenden Produzenten des Tapes, zusätzlich steuern die üblichen Verdächtigen wie Zaytoven oder Southside Beats bei. Features gibt es keine, Überraschungen auch nicht: Future sing-rappt weiterhin darüber, MDMA und Xanax und Models Nimm2-Style zu vernaschen und strahlt dabei, wie soll man sagen, keine besonders große Ausgelassenheit aus.

In 2016 nichts neues also. Future legt nach seinem umtriebigen 2015 einfach nach; »Beast Mode« erschien vor ziemlich genau einem Jahr, »56 Nights« im März, »Dirty Sprite 2« im Juli, und dann war da ja noch »What a Time to Be Alive« mit Drake das im September erschien.