ScHoolboy Q – Video: »Sacrilegious«

30.11.11
Foto:Top Dawg Entertainment
Man kennt ihn ausgeflippt, mit sich überschlagender Stimme über Sex, Drogen und Gewalt rappen – für sein neustes Video gibt ScHoolboy Q eine andere Seite von sich preis. Das Video ist ein paranoider Albtraum mit unglücklichem Ende.
Man kennt ihn ausgeflippt, mit sich überschlagender Stimme über Sex, Drogen und Gewalt rappen – für sein neustes Video gibt ScHoolboy Q eine andere Seite von sich preis. Introvertierte Lyrics und zurückgehaltene Delivery treffen im Video zu Sacrilegious auf die paranoide Welt eines kleinen Apartments. Erinnert an Prodigys Ode an den einsamen Drogen-Absturz Mac 10 Handle Vorallem gegen Ende des Videos steht ScHoolboys Qs Video Prodigys Werk in Sache Morbidität in nichts nach. Das zweite Album des Compton-Rappers HABITS & contradictions soll noch vor Ende des Jahres erscheinen.