Soulsänger Lee Fields kommt im Februar für zwei Termine nach Deutschland

27.10.2022
Foto:© Daptone

Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums »Sentimental Fool« geht es für Lee Fields endlich wieder auf Tour. Im Februar kommt der New Yorker Soul-Sänger sogar für zwei Termine nach Deutschland und stattet sowohl dem Kreuzberger Festsaal in Berlin als auch dem Hamburger Mojo Club einen Besuch ab.

Liebe, Schmerz & Hoffnung

Schon in den 1960er-Jahren stand der heute 71-Jährige auf der Bühne und begeisterte das Publikum mit seinem Genrekoffer aus Funk, Blues und Southern Soul. Wegen seiner stimmlichen Ähnlichkeit mit James Brown wird Lee Fields von vielen auch liebevoll »Little JB« genannt. Anfang dieses Jahres erschuf er gemeinsam mit dem Produzenten Gabriel Roth und Daptone Records ein Blues getränktes Soul-Album, »Sentimental Fool«, auf dem der Sänger mit seiner kraftvollen und zugleich weichen Stimme über die unglückliche Wendung eines Liebesverhältnisses klagt.

Wer sich schon jetzt in melancholische Herbststimmung begeben will, höre sich das Album an und werde in einen Strudel aus Liebe, Schmerz und Hoffnung gezogen. Und genau das wird dir auch beim Konzert passieren.

Lee Fields Tour 2023
21Feb 2023
Berlin • Festsaal Kreuzberg
Tickets kaufen
22Feb 2023
Hamburg • Mojo Club
Tickets kaufen
Im HHV Shop kaufen