Anders Holst / Mads Emil Nielsen

Anders Holst / Mads Emil Nielsen

Clang • 2015

Die Kopenhagener Musiker, Klangkünstler und Komponisten Anders Holst und Mads Emil Nielsen arbeiten für ihr gemeinsames Debüt mit Gitarre, Synthesizer und einer Menge Effekten an ihrer Klangwelt. Die neun Tracks sind eine Materialauswahl aus einer Vielzahl, seit 2012 gemeinsam live improvisierten Konzerten. Genau so wichtig wie die Sounds ihrer Instrumente sind den beiden Dänen dabei auch der Klang des Raumes, in welchem das jeweilige Konzert stattfindet, sowie die akustischen Nebengeräusche von Schaltern, Kabeln, elektrischen und elektronischen Störgeräuschen. Auch anderes auf der Bühne befindliche und an dem Event beteiligte Material, welches ebenso verstärkt und aufgezeichnet wurde, findet Beachtung. Die bearbeiteten Klangmaterialien muten oft akustisch an, klingen wie Glocken, Klingeln, Geigen, Ketten, Schellen, Metallperkussion und »Real-World Sounds« und passen ganz wunderbar zu den verwendeten elektronischen Flächen und Texturen oder den immer präsenten minimalen Gitarrenläufen zwischen »Twin Peaks«, Noise und Industrial. Das wirklich spannend und angenehm un-akademisch klingende Album erschien in Dänemark bereits 2014 und kommt jetzt noch einmal über das Clang Label weltweit auf Vinyl heraus.

Im HHV Shop kaufen
Anders Holst / Madsd Emil Nielsen
Split
ab 6.99€