Lloyd Miller and the Mike Johnson Quartett

Jazz At The University Of Utah

Now-Again • 2018

Modal Jazz und traditionelle orientalische und asiatische Instrumente – geht das zusammen? Bei Lloyd Miller auf jeden Fall. Miller ist nämlich nicht nur Multiinstrumentalist, sondern auch Orientalist, Musikethnologe und Kulturjournalist. Der amerikanische Pianist, Flötist, Klarinettist und Perkussionist lebte zeitweise in Europa und dem Iran, bereiste Afghanistan, Pakistan, die Türkei und den Libanon und erlernte dort Musikinstrumente wie Zarb, Oud und Santur. Miller musizierte nicht nur mit Jazzern wie Albert Mangelsdorff Kenny Clarke oder Don Ellis, sondern ebenso mit dem Orchester der University Of Utah, mit welchem 1967 die Aufnahmen zu »Jazz At The University Of Utah« entstanden. Lloyd Miller spielt auf den zehn Tracks sehr unterschiedliche traditionelle Instrumente und setzt sie in einen Jazz-Kontext. Dadurch verschafft er der Musik ungewöhnliche und spannende orientalische Atmosphären, die immer wieder mit Elementen aus Swing, Boogie, Oldtime – und Spiritual Jazz angereichert werden.

Im HHV Shop kaufen
Lloyd Miller
Jazz At The University Of Utah
ab 28.99€