Locas In Love

Kalender

Staatsakt • 2015

Die Kölner Band um das Paar Björn Sonnenberg und Stefanie Schrank, deren Schicksal es ist, wohl in alle Ewigkeit zu unrecht übersehen, vernachlässigt oder zumindest unterschätzt zu werden, veröffentlicht dieser Tage mit »Kalender« bereits ihr siebentes Album. Und wieder vereinen Locas In Love”https://www.hhv-mag.com/de/glossareintrag/4428/locas-in-love, wie schon auf dem im Februar nach mehr als vier Jahren endlich fertiggestellten und selbstredend formidabel betitelten Werk »Use Your Illusion 3 & 4« Singer-Songwritertum mit Shoegaze und klassischen Indie mit Kraut-Rock. Die inzwischen zum Quartett angewachsene Band schmeißt auch auf den zwölf neuen Stücken mit popkulturellen Zitaten nur so um sich. Da fragt man sich des Öfteren: Woher kenne ich diese Melodie oder jene Akkordfolge? Worauf soll sich diese Textzeile denn nun wieder beziehen? Diese Zitathaftigkeit ist Segen und Fluch gleichermaßen, denn soviel Spaß das Erraten der Einflüsse und Bezüge auch macht, fehlt der Band dadurch etwas der eigene Charakter. Dass Sänger Björn Sonnenberg bei den ruhigen Stücken dann noch nach dem ebenfalls aus Köln stammenden und mittlerweile auch bei “Staatsakt gelandeten PeterLicht klingt, macht das Unterfangen Eigenständigkeit natürlich nicht unbedingt leichter. Schade, denn gerade die Texte, die die ganz großen Themen Liebe und Tod behandeln, brauchen sich in keiner Weise hinter erfolgreicheren Kollegen zu verstecken.

Im HHV Shop kaufen
Locas In Love
Kalender
ab 17.99€