Quantic & Alice Russell

Look Around The Corner

Tru Thoughts • 2011

Die Kombination von Quantic, Alice Russel und der Combo Bárbaro hatte ich nicht erwartet, erschien aber schon vor dem ersten Anhören sinnvoll: Ein musikalischer Visionär mit Ideen für die nächsten 60 Jahre dirigiert eine mehr als unterschätzte Band, die wiederum eine der Stimmen der Gegenwart trägt. »Look Around the Corner« führt uns durch verschiedene Genres mit größtenteils wunderschönen Stücken, die mehrheitlich entspannt wirken, aber zu keiner Zeit einschläfern. Lateinamerikanische Sounds sind allgegenwärtig, klingen mal eher funky (»Magdalena [Reprise]«), mal jazzig (»Travelling Song«), mal dubbig (»Su Suzy«); dann wieder nach Cumbia (»Road To Islay«) oder einem merkwürdigen Western-Soundtrack (»Similau«). Selbst die vermeintlich nur »okayen« Kompositionen bieten mehr als die Essenz vieler anderer aktueller Alben, wie z.B. das soulige »Magdalena« oder der Boogaloo auf »Boogaloo 33«. Die Kirschen auf der Sahnetorte sind »Look Around The Corner«, das seine besondere Wirkung durch den Wechsel zwischen Entspannung und Energie erhält, oder »I’ll Keep My Light in My Window« mit seiner orchestralen Extra-Dosis Soul im Stile von Marlena Shaw. Insgesamt ein sehr breit gefächerter Sound mit enormer Wärme, haufenweise Gefühl und einem üppigen Repertoire an eigenen Sounds.

Im HHV Shop kaufen
Quantic & Alice Russell
Look Around The Corner
ab 18.99€