Quantic presenta Flowering Inferno

Dog With A Rope

Tru Thoughts • 2010

Auf seiner andauernden musikalischen Reise ist Will Holland aka Quantic mit dem zweiten Album seines Flowering Inferno-Projektes nun im Spannungsfeld Reggae-Latin-Dub angekommen. Die in seiner Wahlheimat Kolumbien aufgenommene Platte verbindet die lateinamerikanische Rhythmik mit den hängenden Beats des Reggae. Wie schon auf Quantics bisherigen Projekten, unter anderem dem Quantic Soul Orchestra, verarbeitet der gebürtige Engländer etliche Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen zu seinem unvergleichlichen Sound. Auf »Dog With A Rope« schafft Holland so eine weitere Fusion, die sich schon auf »Death Of The Revolution« vor zwei Jahren angedeutet hat. Wo früher härtere Funk- und Hip Hop-Beats im Vordergrund standen, sind es nun zunehmend südamerikanische Rhythmen und Latin-Sounds, die diesen Platz einnehmen. Dank dem britischen Label Tru Thoughts kann man stets an den Reisen des Weltenbummlers Will Holland teilnehmen und sich entführen lassen. Also zum Reggae wippen mit »Dog With A Rope«, Cumbia tanzen mit »Cumbia sobre el Mar« oder den Kopf nicken zum Echomonster »Te pico el yaibi (Version)«. Definitiv ist »Dog With A Rope« Quantics bislang erotischste Platte. Made for love.

Im HHV Shop kaufen
Quantic presenta Flowering Inferno
Dog With A Rope
ab 19.79€