Radiohead

OK Computer OKNOTOK 1997-2017

XL Recordings • 2017

Keine Frage, Radiohead waren und sind noch immer eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands des Planeten – und »OK Computer« für viele Fans nach wie vor ihr bestes Werk. Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint ihr drittes Studioalbum nun komplett remastert samt aller B-Seiten und dreier Song-Raritäten, die man bisher nur auf Konzerten hören konnte. Klingt nach Standard-Vorgehen und doch ist »OKNOTOK« mehr als ein weiteres Deluxe-Reissue, um mit alten Songs nochmal Kohle zu machen. Ihre Hörerschaft auszubluten, kann sich die Band ja nicht gerade vorwerfen lassen – man rufe sich nur in Erinnerung, dass man für »In Rainbows« damals zahlen dürfte, was man wollte. Dass nun aber mit »Lift« nach dem absoluten Fan-Favorite »True Love Waits« auf dem letztjährigen neunten Werk »A Moon Shaped Pool« ein weiterer geliebter Song, der seit 20 Jahren konsequent nur live aufgeführt wurde, in einer Studio-Version veröffentlicht wird, kann man schon als großes Zugeständnis an die treue Anhängerschaft deuten. Dasselbe gilt eingeschränkt auch für »I Promise« und »Man Of War«, so dass einige Fatalisten darin gar Anzeichen für den Rückzug der Band aus dem Musikgeschäft sehen. Logisch und konsequent wäre dieser Schritt jedenfalls. Rein musikalisch fällt einerseits auf, dass es die NOTOK-Songs aus gutem Grund nicht auf das Album geschafft haben, da die Grundstimmung der meisten B-Seiten nicht so richtig zur Technik-dystopischen Atmosphäre passen wollen oder schlicht nicht so ausformuliert sind; als Ergänzungen und Gegenstücke funktionieren sie aber wunderbar. Andererseits wird klar, dass auch ein grandioses Werk wie »OK Computer« trotz des Remastering langsam Patina ansetzt. Dagegen meint man beispielsweise bei Björks »Homogenic«, was ebenfalls im Jahr 1997 erschien, noch immer, die Zukunft zu hören.

Im HHV Shop kaufen
Radiohead
OK Computer OKNOTOK 1997-2017 Boxset
ab 144.99€