Steffi

JBW25

Ostgut Ton • 2015

Vier Tracks, drei Stücke, zwei Remixer – so weit die Zahlen. Shawn O’Sullivan und Katie Rose alias Further Reductions und gleich zweimal Answer Code Request nehmen sich hier »JBW25« von dem letztjährigen Albums »Power Of Anonymity« der niederländischen Produzentin Steffi vor. Further Reductions fügen dem eigentlichen Instrumentalstück nicht nur betörende Vocals zu, sie verlangsamen und zerstückeln den Rhythmus auch noch derart das der Track es schwer im Club haben dürfte. Schwer tanzbar ist nicht gleich schwer hörbar. Further Reductions‘ entfaltet seinen hypnotischen Charme an anderen Orten. Berghain-Resident Answer Code Request‘ »Vision« zeichnet sich durch einen schwereren Beat und Percussions aus, bevor er phasenweise die Ambient-Elemente des Originals in Vordergrund rückt. Die »Revision« hingegen ist eine dunkler eingefärbte, pushende Bearbeitung des Originals. ACR sorgt durch das melodiöse abdriften dieser Version in verträumte Klangwelten für die richtige Mischung für Beine, Kopf und Geist. Steffis neue EP »JBW25« ist als solide Zusammenstellung anzusehen, deren Tracks verschiedene Stimmungen bedienen.