Taraf De Haidouks

Of Lovers, Gamblers And Parachute Skirts

Crammed Discs • 2015

Seit 25 Jahren machen Taraf de Haïdouks jetzt schon zusammen Musik. Anfänglich in Rumänien zu Anlässen wie Hochzeiten, Taufen und Erntedankfesten, später dann mit wachsendem Erfolg auch im Ausland. Ihr sechstes Album, finanziert durch Crowdfunding, erscheint jetzt nach achtjähriger Veröffentlichungspause und enthält rumänische Balladen, Roma-Liebeslieder, Tänze und Instrumentals. Mal als gefühlvoll langsame Ballade und mal in atemberaubender Geschwindigkeit gespielt, mit oder ohne Gesang; immer jedoch voll überbordender Spielfreude, Energie und Intensität. Benannt nach Freiheitskämpfern des osmanischen Reiches und tiefverwurzelt in der traditionellen Roma-Musiker-Kaste der Lautari, öffnete sich die Combo bald Einflüssen aus Griechenland, ex-Jugoslawien, türkischen Melodien und Rhythmen und der modernen rumänischen, »Manele« genannten Popmusik. Neben althergebrachten Instrumenten wie Flöten, Geigen, Kontrabass und Zymbal, einem Hackbrett-artigen Instrument, kommt auch das eher »fremde« Akkordeon immer wieder zum Einsatz. Mit »Of Lovers, Gamblers And Parachute Skirts« erinnert sich Taraf de Haïdouks mit der Auswahl eher traditioneller Lieder in gewohnt freier Bearbeitung an ihre Anfangstage und arbeitet wieder mit bekannten Gästen wie Viorica Rudareasa, der Sängerin ihres größten Hits »Dumbala Dumba«.